Aktuell, Gute Sache, Leben

Wo sind Münchens Gründerinnen? Der DO Day 2019

Anna Wörner

Gerne unter Menschen, neugierig und daher immer unterwegs - meist beim Sport, bei Konzerten, Meetups oder im neuen MUCBOOK CLUBHAUS.
Anna Wörner

Die Zahlen einer aktuellen Studie der Boston Consulting Group (BCG) sorgten in den vergangenen Wochen für Aufsehen. Nur vier Prozent aller Startups, die seit 2008 in Deutschland entstanden sind, wurden von Frauen gegründet und nur bei zehn Prozent waren Frauen an der Gründung beteiligt.

Im MUCBOOK CLUBHAUS in der Schillerstraße wollen wir mit dem Motto “Empowering Female” einen Beitrag leisten, um Frauen bei ihren Geschäftsideen aktiv zu unterstützen. Dazu veranstalten wir am Vormittag des 18. Oktober 2019 (Freitag) im Rahmen des ‘DO Day’ einen Workshop und suchen Lösungen auf die Fragen: Weshalb kommen diese Zahlen zustande? Was hindert Frauen an der Gründung? Was sind Probleme und Hürden? 

Sei ein Teil der Bewegung!

Um das Bild so fundiert wie möglich zu gestalten, nehmen wir dich mit an Bord. Wir laden dich ein, mit uns im Rahmen des Workshops spannende Frauen zu treffen, mitzureden und mit uns Lösungen für München zu kreieren. Dabei wollen wir uns die Frage stellen: Welche Plattform, welches Format oder welches Programm können wir gemeinsam schaffen, damit Münchens Frauen ihre Ideen leichter umsetzen können?

Jede ist eingeladen!

Du denkt selbst schon lange darüber nach zu gründen, hast es aber nie getan? Du hast gegründet und kannst berichten, was dir am schwersten gefallen ist und woran du gescheitert bist? Oder bist du einfach gerne in der Start-up-Welt unterwegs und hast spannende Ideen zum Thema? Egal, aus welcher Branche du kommst, jeder Input ist willkommen und jede Erfahrung relevant. Darum sei dabei und entwickle innovative, neue Ideen für München mit!
Melde dich dazu einfach auf Meetup.com für das Event an oder schick eine kurze Mail mit dem Betreff ‚DO Day‘ und zwei Sätzen über dich an clubhaus@mucbook.de.

Foto: MUCBOOK

MUCBOOK CLUBHAUS?

Mit dem MUCBOOK CLUBHAUS öffnet Deutschlands erstes Stadtmagazin mit eigenem Coworking-Space in München an gleich zwei Standorten: Direkt am Hauptbahnhof (Schillerstraße 3a) und im Westend (Westendstraße 78). Im MUCBOOK CLUBHAUS bieten wir Freelancer*innen und Gründer*innen aus allen Branchen der Kreativwirtschaft günstig und flexibel einen Arbeitsplatz. Wir wollen einen coolen Workspace schaffen, mit Raum für frische Netzwerke und inspirierende Events.
Du suchst einen Arbeitsplatz oder eine Eventlocation? Dann meld‘ dich einfach bei mir: anna@mucbook.de.

Und wer steckt hinter dem #DODay19?

Der DO Day ist der internationale Tag des Tuns, ins Leben gerufen von ‚The DO School‘ in Berlin. Auf der ganzen Welt schließen sich Communities zusammen, um Lösungen für bestehende Probleme zu entwickeln. Das diesjährige Motto des DO Days lautet ‘She Wins, We Win’.


In aller Kürze:

Was? Workshop im Rahmen des „DO Day 2019“

Leitfrage:
Welche Plattform, welches Format oder welches Programm können wir gemeinsam schaffen, damit Münchens Frauen ihre Ideen leichter umsetzen können?

Wann?
Freitag, 18.10.2019, 8 – 12 Uhr

Wo?
MUCBOOK CLUBHAUS, Schillerstraße 3A


Anmeldung
per Zusage auf Meetup.com oder per Mail an clubhaus@mucbook.de
Die Teilnahme ist kostenlos, Plätze sind begrenzt.

– Wir versorgen euch mit Snacks und Getränken –

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons