Juhu – es ist wieder soweit! Im Rahmen der Münchner Webwoche verleiht das MUCBOOK-Team für euch erneut den Isarnetz Blog-Award. Dieses Mal organisieren wir für euch anlässlich der Verleihung einen Blogger Market in der Villa Stuck. Mehr Infos folgen. Haltet euch schon mal den 19. Mai 2017 frei!
Ihr dürft euren Lieblings-Blog vorschlagen: Welcher Blog ist eurer Meinung nach der kreativste, lustigste, coolste, sportlichste oder vielleicht hippste der Stadt?

Während wir für die tollsten Preise und die beste Jury der Stadt sorgen, habt ihr also die Qual der Wahl und könnt bis zum 8. April 2017 eure Lieblings-Blogs vorschlagen.

IsarnetzBlogAward_72dpi

So funktioniert’s:

Jetzt Blog vorschlagen!

Ab sofort suchen wir in neun Kategorien die besten Blogs aus München. Wir möchten Bloggerinnen und Bloggern im Rahmen der Webwoche eine wichtige Plattform bieten, um noch mehr Bekanntheit zu erlangen.

Jeder kann seine Lieblingsblogs einreichen oder auch seinen eigenen Blog vorschlagen. Bewerbungsschluss ist der 8. April 2017.
Denkt dran: Jeder Blog kann nur in einer Kategorie ins Rennen gehen!

 

Wer entscheidet über die Qualität?

Danach ist die Jury an der Reihe. Diese setzt sich zusammen aus bekannten Münchner Digitalexperten. Sie werden darüber entscheiden, welche Blogs auf die Shortlist kommen. Bisher stehen schon folgende Juroren für die 10 Kategorien fest:

Munich Blog:
Nina Vogl (MitVergnügen – Gewinner 2016) / Andreas Laux (Amazon) / Simone Naumann (Fotografin)

Video Blog:
Manu Thiele (90+X – Gewinner 2016) / Timm Stemann (Watch Now) / Aline-Florence Buttkereit (Virtual Identity AG)

Corporate Blog:
Bettina Sturm (Respekt, Herr Specht – Gewinner 2016) / Albert Brenner (diva-e) / Johanna Leinemann (RTL II)

Sport & Fitness Blog:
Sven Papendick (Outdoorrunde – Gewinner 2016) / Andreas Keck (isarnetz) / Marc Baumann (SZ Magazin) / Jenny Sommer (friendsfactory)

Culture & Literature Blog:
Heinrich Bruns (Heinrich graut’s – Gewinner 2016) / Marion Bösker (Literaturhaus München) /

Food Blog:
Sonja Stötzel (Madame Cuisine – Gewinner 2016) / Franz Kotteder (Süddeutsche Zeitung) / Daniela Heggmeier (Mastermind Bloggers)

Fashion & Beauty Blog:
Antonia Wille (amazed mag – Gewinner 2016) / Martina Koula (Lakoula Mode)

Travel Blog: Katrin Baumer (Mediennetzwerk Bayern) / Karsten Lohmeyer (Lousy Pennies) / Simone Niedenzu (SugarforBrands) /

Family Blog: Bettina Görwitz (Mami & Gör – Gewinner 2016) /

Die Juroren bewerten die Blogs nach folgenden 6 Kriterien:

Design & Layout  //  Textqualität  //  Usability  //  Themenrelevanz  //  Interaktion  //  Kontinuität

Die endgültigen Sieger werden am 19. Mai 2017 auf dem Blogger Market in der Villa Stuck bekannt gegeben.

Kann man auch abstimmen?

Alle vorgeschlagenen Blogs dürfen sich auch um den Publikumspreis bewerben, der Mitte April online zur Abstimmung gestellt wird.

Was gibt es zu gewinnen?

Pssst – das ist noch streng geheim. Nur so viel: Für die besten Blogs wird es nicht nur Ruhm und Ehre regnen, sondern auch Preise, die von unseren Sponsoren zur Verfügung gestellt werden. Aber dazu erst in Kürze mehr.

 


Simple Share Buttons
Simple Share Buttons

Das neue MUCBOOK Magazin #7

Du musst es nur wollen
Ein etwas anderes Sportheft

Bestellen unter:
habenwollen@mucbook.de
oder im Abo abo@mucbook.de

E-MAIL SCHREIBEN, BRIEFKASTEN ÖFFNEN UND DANN IN MÜNCHENS VERGANGENHEIT, GEGENWART UND ZUKUNFT SCHAUEN!
Preis: 4 Euro
zzgl. €1 Versandkosten

MUCBOOK – Das Münchner Stadtmagazin