tagebook von Grün&Gloria, tagebooks

5 spannende Freizeittipps, mit denen du der Umwelt Gutes tust

Gruen und Gloria

Der Sommer ist endlich da, der Urlaub steht vor der Tür, die Freizeit lockt – beste Vorraussetzungen, um ein neues Hobby aufzunehmen. Wieso nicht zur Abwechslung mal etwas ausprobieren, das nicht nur der Seele gut tut und unterhält, sondern auch noch die Umwelt entlastet? Wir haben für dich 5 Trendaktivitäten rausgesucht, mit denen du deinen Nachhaltigkeitstank auffüllen kannst und gleichzeitig Spaß hast.

1. Plogging

plogging

Bereits im Frühjahr hat sich dieser neue Fitnesstrend aus Schweden nach München vorgemacht. Seitdem sind Umweltschützer vom Sport begeistert und Sportbegeisterte vom Umweltschutz: Plogging vereint Joggen mit Müllaufsammeln. Hört sich erstmal schräg an, bleibt dann auch schräg, macht aber unheimlich Spaß und ergibt nebenbei ein ziemlich anspruchsvolles Ganzkörperworkout. Mit Jute- oder Müllbeuteln ausgestattet geht man hierbei in Gruppen laufen und sammelt nebenbei den Müll ein, dem man auf der Strecke begegnet. Für Plogging braucht man übrigens kein bestimmtes Fitness-Level: Wer schneller müde wird, hört einfach früher auf.

2. Kleidertauschparties
kleidertausch-muenchen

Second-Hand reloaded; Flohmarkt war gestern: Bei Kleidertauschparties bringt jeder Gast eigene Klamotten mit, die er/sie nicht mehr braucht, und kann sie gegen Stücke von anderen Teilnehmern eintauschen. Bei vielen Parties, etwa bei Green City e. V., wird hier eins-gegen-eins getauscht, bei anderen, wie zum Beispiel von Rehab Republic, bekommst du je nach Kleidungsstück Punkte zugewiesen, die du dann wieder gegen Ware eintauschen kannst.

Tauschparties tun gut, weil du:
1. Altlasten loswirst,
2. deine Garderobe aufwertest,
3. keinen Cent dafür ausgibst und damit
4. dem Konsum entgegenwirkst und Ressourcen für Produktion, Herstellung und Transport einsparst.

 

Alle weiteren Tipps liest du auf Grün&Gloria!

Beitragsbild: Janelle Hewines on Unsplash, restliche Bilder: Arek Adeoye, Becca Mchaffie, Alexandra-Gorn, Sven Scheuermeier via Unsplash

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons