villa stuck akhavan muenchen mucbook
tagebook der Villa Stuck, tagebooks

Abbas Akhavan in der Villa Stuck – oder die Negation des Museums

Villa Stuck

Die Villa Stuck ist ein national und international renommierter Ort der Begegnung mit Kunst des 19. bis 21. Jahrhunderts.
Villa Stuck
Rauchspuren am Fenster, undurchdringbare Thujenhecken in den Räumen, an den Wänden sichtbare Löcher – der kanadische Künstler Abbas Akhavan spielt radikal mit der Institution Museum.

Wer die erste Einzelausstellung des jungen kanadischen Künstlers Abbas Akhavan in der Villa Stuck betritt, sieht sich mit einer mächtigen Barriere konfrontiert. Eine fast 3 Meter hohe Thujenhecke versperrt den Weg und vor allem die Sicht.

Artikel auf ‚villastuck-blog.de‘ lesen


Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel erscheint im tagebook, einer Kategorie, die unsere Partner nutzen können, um neue Ideen und Inspirationen in Blog-Beiträgen vorzustellen.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons