museumbrandhorst
sponsored by Museum Brandhorst, tagebooks

Am 13. Juli lädt das Museum Brandhorst zur „Brand New“-Nacht ein

Museum Brandhorst

Seit 10 Jahren ist das Museum Brandhorst mit seiner spektakulären Architektur und einer beeindruckenden Sammlung fester Bestandteil der Münchener Kunstszene. Neben den europaweit einzigartigen Beständen von Andy Warhol und Cy Twombly, präsentiert das Museum in wechselnden Ausstellungen zeitgenössische Kunst seit den 1960er-Jahren.
Museum Brandhorst

Zum Kunstareal-Fest am 13. und 14. Juli lädt das Museum Brandhorst am Samstag zu einer weiteren Auflage der „Brand New“-Nacht ein. Was dich an dem Abend des 13. Julis erwartet, liest du hier:

Nachts im Museum

Zuvor solltest du allerdings wissen, dass das Museum Brandhorst dieses Jahr 10-jähriges Jubiläum feiert. Was dich in der Jubiläumsausstellung mit dem Titel „Forever Young“ erwartet, haben wir hier aufgeschrieben. Und diese Feier geht mit der „Brand New“-Nacht weiter,

denn es erwarten dich:

  • bei freiem Eintritt eine bis Mitternacht geöffnete Ausstellung,
  • von 18 bis 22 Uhr ein Kunstvermittlungsprogramm am Kunstmobil (im Außenbereich) und
  • ein Kunstvermittlungsprogramm mit Führungen und Workshops
  • offene Workshops zu verschiedenen künstlerischen Techniken wie z.B. Blotted-Line-Technik und Milchtütendruck,
  • Kunstauskunft durch pi.loten und Gallery Guides von 18 bis 22 Uhr im Museum,
  • eine Pop-Up-Bar an der Rückseite des Museums und verschiedene kulinarische Angebote auf den Wiesen,
  • Picknickdecken und Sonnenstühle um es dir gemütlich zu machen,
  • Musik kuratiert vom Münchner Musiklabel Public Possession
  • und eine Kunstauktion!

Ein kleines Festival direkt vor dem Brandhorst

An der Rückseite des Museums öffnen sich die Tore Richtung Kunstareal. Es stehen Picknickdecken und Sonnenstühle sowie kühle Drinks und leckere Speisen bereit.

Am und um das Kunstmobil kann selbst Hand angelegt werden: Workshops stellen unterschiedliche Techniken und Materialien vor und laden zum Experimentieren ein. Der Abend wird mit Unterstützung von CreArt gestaltet, einer Gruppe von Jugendlichen und Studierenden, deren Ziel es ist, die Münchner Museen für ihre Generation zugänglicher zu machen.

Das Musiklabel Public Possession sorgt indes ein abwechslungsreiches Musikprogramm: Bis Mitternacht stehen DJs wie Manuel Kim, Julie Fleischer und Veli x Viwo hinter den Turntables und sorgen für den richtigen Sound.


Infos in aller Kürze:


Was: „Brand New“-Nacht im Museum Brandhorst
Wann? 13. Juli, 18 bis 24 Uhr
Wo? Museum Brandhorst sowie auf den Wiesen zwischen Museum Brandhorst und Pinakothek der Moderne11
Musik von 17:00-19:30 Uhr: Manuel Kim, 19:30-22:00 Uhr: Julie Fleischer, 22:00-24:00 Uhr: Veli x Viwo

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons