Stadt

Auf der Suche nach Struktur

Martina Kollross

Hauptstadtkorrespondentin
Martina Kollross

Letzte Artikel von Martina Kollross (Alle anzeigen)

wikipedia.jpg

Im Web stolpern viele Münchner über die Info-Flut bei stadtpolitischen Themen. Oder sie finden gar nichts. Das soll sich ändern: Die CSU-Fraktion schlägt vor ein Wiki zu Münchner Politik einzurichten.

Wikipedia gefällt uns. Das übersichtliche Layout. Die knappe, präzise Information. Die Verlinkungen. Wenn wir plötzlich vor einem Info-Wust sitzen, den wir erstmal entwirren sollen, das ärgert. Dabei wollte man nur die Beschlüsse der letzten BA-Sitzung nachlesen oder die Möglichkeiten zur Sperrmüllentsorgung in München erfahren.

Dazu gab es bisher zwei Möglichkeiten für Münchner Bürger. Das erste ist das Ratsinformationssystem, kurz RIS.

Was macht der Münchner Stadtrat, steht ganz oben auf der Seite. Genau das versucht man erfolgreich zu verschleiern. So scheint es zumindest, wenn man das RIS als Infoquelle für Alltagsfragen nutzt.

Ähnlich sieht das auch der CSU-Fraktionsvorsitzende Kronawitter:

„Das RIS hat eine klare Funktionalität, allerdings ist es strukturell nicht geeignet, sicheinen konzentrierten Ãœberblick über ein bestimmtes Thema zu verschaffen.“

Deswegen schlägt er in einem Antrag vor, ein Wiki für Stadtpolitik einzurichten. Also eine Seite im Stil von Wikipedia, die den Zugang zu Infos rund um Münchner Stadtgeschehen erleichtern soll.

Konkret soll das RIS durch eine „Wiki-Komponente“ erweitert werden. Mit der könne dann jeder registrierte Nutzer stadtpolitische Themen auf der Basis von Stadtratsbeschlüssen darstellen.

So ganz möchte der CSU-Stadtrat die Kontrolle über Darstellungen der Stadtpolitik aber doch nicht aus der Hand geben. Er wünscht sich ein „Moderatorenteam“, das „über die Qualität und Einhaltung der Netiquette sowie der Ausgewogenheit“ wacht.

Der Stadtrat sagt dennoch, dass das Projekt nur wenige hauptamtliche Kräfte erfordere.

Das RIS-Wiki soll im Rahmen des MOGDY-Projekts (Munich Open Government Day) entstehen.

Tags:
, ,
No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons