tagebook von Madame Cuisine, tagebooks

Blumenkohl-Reis-Bowl mit Ofengemüse

Madame Cuisine

Sonja ist Madame Cuisine: Hier wird mit Leidenschaft gekocht und gebacken, am liebsten mit saisonalen und regionalen Zutaten, und immer absolut lecker!
Madame Cuisine

Jetzt mal ehrlich! Irgendwie kann ich den Hype um die sogenannten „Superfood-Happy-Meal-Rainbow-Bowls“ nicht verstehen. In eine „Bowl“ kommen diverse Zutaten: als Füllmenge zum Beispiel gekochte Nudeln oder Reis, Bulgur, Couscous oder Quinoa. Dazu ein bisschen Gemüse, roh oder gegart, Kräuter, Käse, Gewürze und eine Art Dressing. Kein Hokuspokus, kein Hexenwerk – im Gegenteil: mich erinnern Bowls ganz stark an die legendären „Reste-Pfannen“, die meine Mutter oft aus all den vorhandenen Zutaten und Resten aus unserem Kühlschrank zauberte.

Trotzdem bleibe auch ich beim Zappen durch diverse Social Media Kanäle immer wieder an den hübschen bunten Bowls hängen, fasziniert von den Farben und der Anrichtung der verschiedensten Zutaten. Vielleicht doch mal ausprobieren? Und dann nicht gleich alles miteinander vermengen, wie ich es bei einer Reste-Pfanne sonst tue, sondern einfach mal ein bisschen „geordnet“ anrichten? Als ich dann auch noch lese, wie jemand aus Blumenkohl „Reis“ macht, ist für mich klar: das probiere ich aus!

Das Rezept findest du im Tagebook von Madame Cuisine.


Beitragsbild: © Madame Cuisine

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons