orte für klene konzerte_muenchen
Aktuell, Die 10 wirklich besten..., Stadt

Die 10 (wirklich) gemütlichsten Orte für kleine Konzerte

Jana Juds

Jana Juds

Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt. (Mark Twain)
Jana Juds

In gemütlicher Atmosphäre guter Live-Musik lauschen? Auf den kleinen Bühnen der Stadt, meist mit Teppich belegt, finden Konzerte statt, die ihr garantiert ohne Massengedränge genießen könnt. Gefühlt seid ihr dabei im heimischen Wohnzimmer. Wir haben euch 10 Locations für einen entspannten Konzertabend zusammengestellt – mit dem einen oder anderen Geheimtipp, versprochen.

1. Giesinger Bräu

Die Giesinger Brauerei betreibt nicht nur ein Bräustüberl, sondern seit November 2017 auch einen Stehausschank mit Livebühne. Hier könnt ihr in entspannter Atmosphäre ein Konzert genießen – stilecht natürlich mit Giesinger Bier in der Hand. Schmankerl wie das Giesinger Brotzeitbrettl oder der hausgemachte Weißbierobatzda runden euren Konzertabend in feinster bayerischer Tradition ab.

Über die kommenden Veranstaltungen im Stehausschank könnt ihr euch auf Facebook informieren. Auf das erste – und natürlich das letzte Bier: Prost!

 

Was? Giesinger Bräu
Wo? Martin-Luther-Straße 2, 81539 München

 

2. Kongress Bar

Oberhalb der Theresienwiese im ehemaligen Teehaus der Kongresshalle, befindet sich die legendäre Cocktailbar im 50er Jahre Stil. Auch das musikalische Programm orientiert sich an dieser Zeitepoche – freitags und samstags liefern Live Bands und DJs den Sound der 50er Jahre: Swing, Jazz, Blues, Funk, Rock ’n‘ Roll und Soul.

Einmal im Monat findet die „Jam Session“ mit Adriano Prestel statt, wo sich verschiedene Musiker die Bühne teilen dürfen. Die „Hit Git & Split“ Abende finden jeden zweiten Monat in der Kongress Bar statt. Rockabillies, Petticoats und Haartolle – alle 50er und 60er Jahre Fans sind hier gut aufgehoben.

Über die bevorstehenden Live-Musik-Events könnt ihr euch auf Facebook oder auf der Website informieren.

 

Was? Kongress Bar
Wo? Theresienhöhe 15, 80339 München

 

3. Baal

Das Baal ist eine schöne und unkoventionelle Osteria in der Nähe der FH. Wenn ihr Lust auf frische Tapas oder Pasta habt, seid ihr hier goldrichtig. Für eine gemütliche Stimmung sorgen die vielen Regale volle mit Büchern. In dieser Wohnzimmer-Atmosphäre könnt ihr mehrmals im Monat Live-Musik aus ganz unterschiedlichen Genres erleben. Von Blues, Indie und Pop bis zu Singer Songwriter ist alles dabei.

Eine Konzertvorschau findet ihr auf Facebook oder auf der Homepage vom Baal.

 

Was? Baal
Wo? Kreittmayrstraße 26, 80335 München

 

4. Trachtenvogl

In der Reichenbachstraße, gleich neben dem Gärtnerplatz liegt er, der Trachtenvogl. Das Speisecafé ist euch sicherlich bekannt wegen der umfangreichen Frühstückskarte und der heißen Schokolade in allen möglichen Geschmacksvariationen. Dass ihr dort auch mehrmals im Monat Live-Musik lauschen könnt, wusstet ihr wahrscheinlich nicht. Oder?

Alle künftigen Konzertermine findet ihr auf der Homepage oder auf Facebook.

 

Was? Trachtenvogl
Wo? Reichenbachstraße 47, 80469 München

 

5. Jazzbar Vogler

Die Jazzbar Vogler oder auch das „Vogler“ ist DIE Adresse für Jazz, Latin und Soul in München. Seit 1997 organisiert Thomas Vogler in seiner Bar in der Rumfordstraße fast täglich Konzerte und möchte ein „entspanntes kulturelles Wohnzimmer“ schaffen. Im schummrigen „Vogler“ treten sowohl Hobbymusiker, als auch internationale Stars auf. Mal mit Big Band, mal mit Soloprogramm. Ein entspannter Musik-Abend ist euch in jedem Fall garantiert.

Das Musikprogramm findet ihr hier.

 

Was? Jazzbar Vogler
Wo? Rumfordstraße 17, 80469 München

 

6. POLKA

Die POLKA Bar mit Lokal am Pariser Platz in Haidhausen – trotz Diskokugel wird hier mehr gemütlich herumgestanden als Polka getanzt. Außerdem wird getrunken, vorrangig eine Hibiskus-Ingwer-Limo, auch Flause genannt. Neben rumstehen und trinken, könnt ihr hier aber auch gut Musik hören. Zweimal im Monat finden in der POLKA Bar Konzerte statt.

Die kommenden Konzerttermine erfahrt ihr auf Facebook oder auf polka-polka.de.

 

Was? POLKA
Wo? Pariser Str. 38, 81667 München

 

7. Maxe Belle Spitz

Im Maxe Belle Spitz auf der Sonnenstraße trifft die Stimmung einer Bayerischen Boazen auf ganz viel Rock’n’Roll. Jeden Tag legt ein DJ auf und es gibt zwei Mal die Woche Live-Musik. Auch auf Spontan-Gigs ist das Maxe Belle Spitz vorbereitet – Schlagzeug, Klavier, Bassverstärker, E-Gitarren und Mikrophone sind vor Ort. Hier wird getanzt, getrunken und Kulturenmix betrieben – alles unter der Leuchtschrift:„It’s Only Rock’n’Roll but I Like it“.

Die kommenden Veranstaltungen im Maxe Belle Spitz findet ihr auf Facebook.

 

Was? Jazzclub Unterfahrt
Wo? Einsteinstraße 42, 81675 München

 

8. Bar Gabányi

Die Kellerbar am Beethovenplatz gehört Stefan Gabányi, der über 20 Jahre hinter dem Tresen der bekannten Münchner Schumann’s Bar stand. Ihr dürft feinste Cocktails erwarten, die allerdings auch ihren Preis haben. Die Wände sind in braun, beige und schwarz gehalten und sorgen für eine zeitlose Atmosphäre. Im hinteren Bereich der Bar steht eine Bühne, auf der ein schwarzes Klavier steht und wo jeden Donnerstag Konzerte stattfinden. Nehmt einfach in einem der dunklen Ledersessel Platz und genießt den Abend.

Das Live-Programm der Bar Gabányi könnt ihr hier durchstöbern.

 

Was? Bar Gabányi
Wo? Beethovenpl. 2, 80336 München

 

9. Mister B.’s

Das Mister B.´s am Goetheplatz ist Münchens kleinste Jazz-Bar. Mit 20 Quadratmetern ist die Bar wie ein zweites Wohnzimmer, in dem ihr Live-Jazz hautnah erleben könnt. Von Donnerstag bis Samstag treten lokale und internationale Jazz-Musiker auf der winzigen Bühen vor dem Schaufenster auf. Dabei könnt ihr leckere Cocktails genießen – von Barbesitzer Alexis Best aus Brooklyn persönlich gemixt.

Über die anstehenden Jazz-Konzerte könnt ihr euch hier informieren.

 

Was? Mister B.’s
Wo? Herzog-Heinrich-Straße 38, 80336 München

 

10. Unter Deck

Im Unter Deck am Oberanger habt ihr das Gefühl, ihr seid in einem Schiffsbauch. Der langgezogene Raum mit dunkler Holzvertäfelung und das schummrige Licht aus roten Lampenschirmen sorgen für eine besondere Atmosphäre. An rustikalen Holztischen oder auf einem Polstersofa könnt ihr gemütlich Bier trinken. Für die musikalische Untermalung sorgen DJs oder Indie-Bands. Ahoi!

 

Was? Unter Deck
Wo? Oberanger 26, 80331 München

 

Habt einen schön gemütlichen Konzertabend!


Photo by Priscilla Du Preez on Unsplash

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons