Aktuell, Kultur, Live, Was machen wir heute?

Galaktischer Sound: Rakede spielen im Ampere

Jana Juds

Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt. (Mark Twain)
Jana Juds

Ich hab das Weltall durchkämmt,
bin auf Raketen getourt
und wurde Superstar im All.

Diese Zeilen stammen aus dem Song „Jetzt gehst du weg“ der Band Rakede. Weltall, Sterne und das Universum – um diese Themen dreht sich bei der Berliner Band Rakede alles. Daher nennen sich die vier Musiker passend Triebwerk I, II, III und IV.

Triebwerke an!

Ihre Musik ist eine zündende Mischung aus HipHop, Reggae, Pop und Elektro. Der Einfluss von Dubstep in den kräftigen Beats zieht den Zuhörer schnell in seinen Bann.

Bereit zum zweiten Flug

Das zweite Rakede Album ist da. Das Werk trägt den schönen Titel: „Es Geht Mir Gut! (Sehr,Sehr Gut.Sehr Gut!)“.

Am kommenden Dienstag, 30. Januar 2018, landet Rakede im Ampere, im Rahmen ihrer „Mein schönster Tag in deinem Leben“ Tour 2018. Die gleichnamige erste Single des neuen Albums ist eine ironische Gesellschaftskritik, verpackt in einem gut gelauntem Sound-Kleid.

Hebt mit Rakede im Ampere ab!


In aller Kürze:

Was? Rakede
Wann? 30.1.2018, 20:30 Uhr
Wo? Ampere (Muffatwerk), Zellstr. 4, 81667 München
Wieviel? ab 21,40 Euro, Tickets hier bestellen


Beitragsbild: Lupi Spuma

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons