Aktuell, Die 10 wirklich besten..., Kolumnen, Stadt

Die 10 (wirklich) besten Orte zum Entspannen

Jana Juds

Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt. (Mark Twain)
Jana Juds

Wenn ihr euch im neuen Jahr noch nicht genug gegönnt habt, findet ihr hier noch weitere zehn Orte zum Entspannen in München. So lasst ihr das neue Jahr ganz ruhig angehen – mit wenig Geld und viel Gemütlichkeit. Raus aus dem grauen, kalten Alltag, rein in die Entspannung und Wohlfühl-Oase.

Los geht´s!

1. Sauna im Müller´schen Volksbad

Ganz nah beim Muffatwerk und Deutschen Museum gelegen, sticht das Müller´sche Volksbad schon allein aufgrund der Jugendstil-Architektur hervor. Das älteste öffentliche Hallenbad Münchens ist zweifelsohne auch das schönste. Stuck und Wandmalereien versprühen historisches Flair. Hier könnt ihr besonders stilvoll Baden und Saunieren. Zur Auswahl stehen verschiedene exklusive Saunen: Römisch-irisches Schwitzbad (ca. 45° C), Dampfbad (ca. 45° C) mit Kaskadenbrunnen oder Finnische Sauna (ca. 90° C) mit Farblichtern. Es gibt sogar einen Freilufthof. Wer sich nach dem Saunagang unbeobachtet entspannen möchte, geht in eine Einzelkabine mit Ruheliege. Der Frauentag im Saunabereich des Müller’schen Volksbades ist übrigens jeden Dienstag von 9-23 Uhr und Freitag von 9-15 Uhr.

Tipp: Das Sauna-Event „Mitternachtssauna“ am 27. Januar, 24. Februar und 24. März. Um 22 Uhr gibt es einen Spezial-Aufguss. Zwischen den Saunagängen könnt ihr euch beim Aqua-Floating treiben lassen – Tiefenentspannung ist garantiert.

Was? Sauna im Müller’schen Volksbad
Wo? Rosenheimer Straße 1, 81667 München
Wann? Mo – So 9 – 23 Uhr

 

2. Gewächshäuser des Botanischen Gartens

Lust auf einen kurzen und günstigen Trip in die Tropen? In den Gewächshäusern im Botanischen Garten könnt ihr der Kälte entfliehen und in einem Dschungel landen – tropische Temperaturen inklusive. Gut zum Aufwärmen, wenn man verfroren aus der Kälte kommt. Auf einer Fläche von 4.500 Quadratmetern, verteilt auf 15 Gewächshäuser, könnt ihr eine kleine Exkursion machen und dabei die exotische Atmosphäre genießen. In den Gewächshäusern entdeckt ihr Orchideen, Kakteen und Wasserpflanzen, während euch Schmetterlinge um die Ohren flattern. Für eine kleine Auszeit mit Kaffee und Kuchen gibt es ein schönes Café.

Info: „Das gesamte Gewächshaus wird nach der Schmetterlingsausstellung ab Mitte März 2018 wegen der Renovierung des Palmenhauses (Halle B) bis in den Spätherbst 2018 hinein geschlossen werden.“

Ein Beitrag geteilt von The Sill (@thesill) am

Was? Gewächshäuser im Botanischen Garten
Wo? Menzinger Straße 65, 80638 München
Wann? Jan, Nov, Dez: 9 – 16 Uhr und Feb, Mrz, Okt: 9 – 16:30 Uhr

 

3. Münchner Volkssternwarte

Eine Reise ins Weltall? Die könnt ihr zumindest mit den Augen mithilfe von Fernrohr oder Teleskop auf der riesigen Beobachtungsplattform in der Volkssternwarte machen. Im Planetarium habt ihr den besten Blick in den unendlichen Sternenhimmel. Sich in den Weiten des Weltalls verlieren und der Erde entfliehen – wie entspannend! Wer sich für Astronomie interessiert und Wissens-Input möchte, kommt hier auch voll auf seine Kosten. Jeden Donnerstag Nachmitag gibt es die „Münchner Sternstunden“ um 17 Uhr – eine Führung mit kurzem Vortrag. Von Montag bis Freitag gibt es um 20 Uhr eine Abendführung.

Was? Bayerische Volkssternwarte München
Wo? Rosenheimer Straße 145h, 81671 München
Wann? Die Volkssternwarte kann nur bei Veranstaltungen (beispielsweise Abendführung um 20 Uhr) besucht werden. Ein Besuch zu anderen Zeiten ist nicht möglich.

 

4. Café „404 page not found“

Fehlermeldung? Nein, das Café „404 page not found“ kann seit ein paar Monaten im Glockenbachviertel gefunden werden. MUCBOOK berichtete. In dem Café mit Retro-Charme könnt ihr euch auf einem der vielen alten Sofas oder Sesseln gemütlich machen und euch über die günstigen Getränkepreise freuen. Ein spannendes Programm gibt es auch noch. Veranstaltet werden Hackathons, Podiumsdiskussionen und Talks zum Thema Internet und Digitalisierung. So wird es verschiedene Themenabende über Big Data oder Social Media geben. Außerdem gibt es jeden Monat zwei Konzerte – der Eintritt ist frei.

Was? Café „404 page not found“
Wo? Corneliusstr. 2, 80469 München
Wann? Di. bis Sa. ab 12 Uhr

 

5. White Bamboo Spa

Das White Bamboo Spa ist die Anlaufstelle für Massagen, Kosmetik und Wellness in München. Nur 2 Gehminuten von der U-Bahn-Station Josephsplatz in der Maxvorstadt entfernt, findet ihr euch in einer asiatischen Oase wieder. Ihr könnt aus einem riesigen Angebot aus Massagen und Behandlungen wählen: Ob mit Aromaöl, Thai-Massage oder Hot Stone – hier wird jeder Massagewunsch erfüllt. Für „echte Kerle“ gibt es auch ein Wellness-Angebot, wahlweise mit asiatischem Bier. Und sogar eine Schwangerenmassage gibt es.

Ein Beitrag geteilt von Rachel (@rlb5311) am

Was? White Bamboo Spa
Wo? Josephsplatz 4 (Eingang Hiltenspergerstraße), 80798 München
Wann? Mo – Sa 10 – 20 Uhr, So 10 – 18 Uhr

 

6. Bewegung tut gut – FreizeitSport in München

Ob Yoga, Zumba oder Badminton – im Programm von FreizeitSport München ist jede Sportart mit einem Kurs vertreten. Nach dem Motto „Jeder kann mitmachen“ gibt es hier Sportangebote für alle. Das große Fitness- und Gesundheitsprogramm der Stadt München läuft bis zum Juli 2018 und findet in verschiedenen Sporthallen in ganz München statt. Ob richtig auspowern mit Kickboxen und Zumba oder runterkommen mit Yoga und Pilates. Hier findet jeder was! Das Motto für die Saison 2017/2018 lautet „Mitmachen, fit machen“. Ihr wisst Bescheid!

Tickets gibt es für einen unschlagbar günstigen Preis – eine Übungsstunde kostet 3,20 Euro. Die Streifenkarte mit vier Tickets kostet 12 Euro.

Ein von @fa_de_1020 geteilter Beitrag am

Was? FreizeitSport München
Wo? In über 40 Sporthallen in ganz München
Wann? Okt – Jul: Mo – Fr zu verschiedenen Zeiten

 

7. Patrick Broome Yoga Studio: Yoga und Meditation for free

Patrick Broome ist als Yogalehrer der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft der Star unter den Yogalehrern. In München tragen gleich drei Yogastudios seinen Namen. Im Studio Schwabing gibt es montags um 11 Uhr eine kostenlose Stunde unter dem Motto „Yoga für Alle“. Am Sonntag könnt ihr um 18:45 Uhr in Schwabing eine Meditationsstunde kostenlos ausprobieren oder um 18:15 Uhr in der Innenstadt (bei Patick Broome persönlich). Oooom!

Was? Patrick Broome Yoga Studio
Wo? Es gibt 3 Studios in der Innenstadt, Lehel und Schwabing
Wann? Stunden finden von Mo – So zu verschiedenen Zeiten statt

 

8. Nordbad – Bahnen schwimmen oder im Whirlpool relaxen

Das Nordbad bietet drei Merkmale: eine beeindruckende Schwimmhalle mit Tribüne, ein großes Außenbecken und eine weitläufige Saunalandschaft. Im 33 x 13 m großen Sportschwimmbecken könnt ihr euch austoben und vom 1- und 3-m-Sprungbrett einen Kopfsprung wagen. Im Whirlpool und der Dampfkabine sitzt ihr ganz entspannt im Warmen. Das beheizte Außenbecken mit Sprudelliegen, Massagedüsen und Strömungskanal lädt bei jedem Wetter zum Entspannen im Freien ein.

Was? Nordbad
Wo? Schleißheimer Straße 142, 80797 München
Wann? Mo – Sa 7.30 Uhr – 23 Uhr

9. Glyptothek

Wer entspannt zwischen antiken Skulpturen wandeln möchte, findet in der Glyptothek den richtigen Ort dafür. „Glyptothek“ setzt sich aus den altgriechischen Wörtern „glyphein“ (meißeln) und „theke“ (Ablage) zusammen und bezeichnet somit also einen Aufbewahrungsort für Skulpturen. In der Glyptothek München findet sich eine  der weltweit bedeutendsten Sammlungen griechischer und römischer Kunst. Die antiken Originale stammen aus einem Zeitraum, der sich von archaischer Zeit über die griechische Klassik und den Hellenismus bis hin in die römische Kaiserzeit und die Spätantike zieht.

Macht eine kleine Zeitreise in die Antike! Start ist am Königsplatz.


Was? Glyptothek
Wo? Katharina-von-Bora-Straße 10, 80333 München
Wann? Di, Mi und Fr–So 10–17 Uhr und Do 10-20 Uhr

 

10. Import Export

Einen gemütlichen Nachmittag oder Abend könnt ihr im Import Export verbringen. Gelegen im Kreativquartier an der Dachauerstraße, bietet die Import Export -Kantine den „Culture Kitchen“-Mittagstisch immer von Mittwoch bis Freitag zwischen 12 und 15 Uhr. Danach ist das Import Export ein „soziokulturelles Café“, in dem viel geboten ist. Jeden 2. Dienstag im Monat findet die „Rationalversammlung“ mit Autoren und Musikern statt, die ihre neuesten Gedichte, Songs, Kurzgeschichten und Minidramen vorstellen. Einmal monatlich gibt es außerdem eine Singer-Songwriter-Session im Import Export – so könnt ihr entspannt Musik entdecken von Münchner Künstlern.

Was? Import Export
Wo? Eingang Dachauer Strasse 114, 80636 München
Wann? Mi. – Fr.: Mittagstisch von 12 – 16 Uhr, Do. – Sa. ist die Import Export Kantine auch am Abend geöffnet. Do. bis 1 Uhr und Fr., Sa. bis 3 Uhr.

 

Viel Spaß beim Entspannen!


Beitragsbild: Haley Phelps via Unsplash

1Comment
  • Jonathan Seifert
    Posted at 11:20h, 17 Januar

    Super Artikel! Mit den Tipps lässt es sich perfekt ins neue Jahr starten.:-)

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons