Aktuell, Kultur, Münchenschau, Stadt, Was machen wir heute?

Die Mucbook Monatstipps für den Juni

Daria Anders

geht positiv durchs Leben, mit einem Hauch von Dramaturgie.
Daria Anders

Du möchtest immer auf dem neusten Stand sein, was in deiner Stadt so abgeht? Dann bist du hier genau richtig! Zusätzlich zu unserem Eventkalender stellen wir dir mit den Mucbook Monats-Tipps für jeden Monat unsere Auswahl an besuchenswerten Veranstaltungen, Partys und Konzerten vor.

Hier kommen unsere (wirklich) besten Veranstaltungen für den Juni:

1. Theatron Pfingstfestival @ Olympiapark 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Theatron Pfingstfestival (@theatronpfingstfestival) am

Kostenlose Musik unter freiem Himmel? Das bekommst du auf dem Theatron Pfingstfestival. Vom 8. Juni bis zum 10. Juni spielen 18 Bands und Künstler aus aller Welt auf der Seebühne im Olympiapark für dich. Das beste daran: Der Eintritt ist frei. Eine tolle Möglichkeit, den Beginn des Sommers zu zelebrieren.

Theatron Pfingstfestival, Olympiapark.  

2. Benefiz Burlesque Show @ Zehner Bar

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von zehner bar (@zehner_bar) am

 

Die Burlesque-Tänzerin Melody D’Amour präsentiert zum 4. Mal ihre ‚Black Curtain Carbaret‘ – Show, am 1. Juni in der Zehner Bar in München. Dieses Mal zum guten Zweck: Der Erlös wird an den Münchner Verein ‚Recover your Smile‘ für Krebskranke Frauen gespendet. Mit Glitzer, Glamour und einer Prise Ironie kannst du dich ab 20 Uhr von tollen Tänzerinnen entertainen lassen. Tickets kosten 24,90 Euro.

Mehr Infos findest du hier.

Burlesque Benefiz Show, Zehner Bar.  

3. (Hof)flohmärkte @ München

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Hofflohmärkte München (@hofflohmaerkte_muenchen) am

Die Flohmarktsaison 2019 hat offiziell begonnen. Und diesmal sind ziemlich viele Termine und Standorte in und um München mit dabei.

Neben dem Nachtflohmarkt im Wannda Circus am 1. Juni und dem Grünspitzflohmarkt am 8. Juni, sind die Hofflohmärkte diesen Monat auch wieder sehr gut besetzt. Ingesamt 11 Daten der Hofflohmärkte sind für den Juni angesetzt.

Diese und noch weitere Termine findest du hier im Überblick.    

4. Talk12 mit Mirko Borsche

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von TALK12 – FAK12 (@talk12talk12) am

Der Blog ‚Talk12‘, der Fakultät für Design der Hochschule München lädt den Münchner Designer Mirko Borsche am 13. Juni um 19.30 Uhr zum Talk ein. 

Mit seinem Team arbeitet Borsche für Marken wie Balenciaga, Audi, BMW, Nike und viele mehr. Außerdem erhielt Mirko Borsche schon zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen für seine Projekte.

Talk12, Lothstraße 17.   

 

5. Stadtgründungsfest München @ Marienplatz 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Maria Helena Zacaron (@helenazacaron) am

München wird 861 Jahre alt! Am Wochende vom 15. und 16. Juni wird mit dem Stadtgründungsfest dieser Geburtstag gefeiert. Dazu wird die Altstadt in eine Erlebnismeile verwandelt und die Geschichte Münchens mit der Gegenwart verbunden. Von 10 Uhr bis 23 Uhr versammeln sich alle, die Lust auf ein historisches Highlight haben, am Marienplatz. 

Weitere Infos zum Hintergrund der Stadtgeschichte findest du hier.

6. Taxi Salon @ Import Export

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Import Export (@importexportmuc) am

 

Einmal im Monat verwandelt sich das Import Export in den Taxi Salon. Dieses Mal am 15. Juni um 20 Uhr. Es ist eine Art experimentelles Projekt für kulturelle, künstlerische und gesellschaftliche Belange.

Hier kannst du in Wohlfühl-Atmosphäre ein vielseitiges und offenes Programm genießen. Von Livemusik bis zu künstlerischen Projekten und Arbeiten ist hier alles mit dabei. Der Eintritt ist frei.

Taxi Salon, Import Export.

7. Lesereihe @ Bahnwärter Thiel

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Bahnwärter Thiel (@bahnwaerterthiel) am

 

Der Bahnwärter schreibt Geschichte – und zwar in zwölf Kapiteln. Für ein Jahr laden die Literatur-Veredler von Konvolut jeden Monat zur musikalisch-cinematographischen Lesereise in den Bahnwärter ein.

Die Reihe ist ein Experiment in zwei Teilen: Im ersten Teil des Abends erwarten dich neue Geschichten bekannter Autoren. Lesungen, wie sie im Buche stehen, aber mit Live-Soundtracks und interaktiven Videoprojektionen verziert. Im zweiten Teil des Abends kommt das Publikum zum Zug: ihre Ideen, Träume und Fantasien werden gefragt.

Diesen Monat findet die Lesung am 4. Juni von 18 Uhr bis 22 Uhr statt. Mehr Infos findest du hier.

cinematographisch-musikalische Lesereihe, Bahnwährter Thiel.

8. Glockenbach-Fest @ Glockenbachviertel

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Frek (@lifeofralli) am

 

Mit Bier, Bands und Bühnenshow wird am 29. Juni ab 11 Uhr das beliebte Glockenbach-Straßenfest im Glockenbachviertel gefeiert. Kulturen und Generationen jeglicher Art sind hier vertreten. Die gesamte Vielfalt der Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt spiegelt sich hier wieder. Musikalische Unterstützung gewährleistet DJ James und auf der Bühne werden Susi Sendling, Tiffy Tölle und die Weißwurst Christl Ihr Bestes geben.

Glockenbach-Fest, Karl-Heinrich-Ulrichs-Platz. 

9. Politik der Algorithmen @ Kammerspiele

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Münchner Kammerspiele (@muenchner_kammerspiele) am

 

Ab dem 11. Juni stellen die Münchner Kammerspiele sechs Tage lang eine Reihe von künstlerischen Ansätzen vor, die sich auf die Herausforderungen ihrer Zeit einlassen.

Mit Vorträgen und Panels werden Diskussionen im Hinblick auf gesellschaftspolitische Fragestellungen geführt, ebenso zentral wird die Rolle der Welt der Algorithmen und der Robotik für die Entwicklung der Künste sein.

Einzeltickets kosten 15 Euro, mit Ermäßigung 8 Euro, weiter Infos findest du hier.

10. Tollwood Sommerfestival @ Olympiapark Süd 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Tollwood Festival (@tollwoodfestival) am

 

Wie sagt man so schön? Das beste kommt zum Schluss. Ob im Sommer oder im Winter, das Tollwood darf seit 21 Jahren in München nicht fehlen. Ab dem 26. Juni lädt das Tollwood-Festival für 26 Tage im Sommer, Musik-Fans und Kulturinteressierte in den Olympiapark ein.

Aus den Zelten dringt Live-Musik aus der ganzen Welt. Vor der Kulisse des bunten „Marktes der Ideen“ treffen sich auf dem Festivalgelände faszinierende Theater- und Performancegruppen.

Der Markt mit Kunsthandwerk und Bio-Gastronomie lädt zum Genießen und Verweilen ein – über 80 Prozent aller Veranstaltungen finden sogar bei freiem Eintritt statt.

Tollwood Sommerfestival, Olympiapark Süd.

 


Du willst noch mehr Tipps, was du in deiner Stadt so machen kannst? Dann schau doch mal in unseren Eventkalender.


Beitragsbild © unsplash.com

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons