Veranstaltungen am Weltfrauentag in München
Aktuell

Die 7 besten Veranstaltungen am Weltfrauentag in München

Sophie Reuel

Am 8.3. ist es wieder so weit – der internationale Weltfrauentag findet statt. Dass Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen noch längst nicht überall existiert, ist kein Geheimnis. Darüber meckern kann ja jeder. Deswegen hat sich die MUCBOOK-Redaktion für den diesjährigen Weltfrauentag “weniger Blabla – mehr Machen!” vorgenommen. Hier haben wir für dich Tipps gesammelt, wo du dich am kommenden Sonntag für die Rechte von Frauen und eine vollständige Gleichberechtigung einsetzten kannst. Keine Panik – die Veranstaltungen sind über den Tag verteilt – du musst dich also gar nicht für eine entscheiden!

Bahnhofskino Spezial @Bahnwärter Thiel

https://www.instagram.com/p/B3FulSwI_HI/

Am Weltfrauentag findet eine ganz besondere Ausgabe des Kinoveranstaltung Bahnhofskino statt.
Zu sehen gibts den Film “All I Never Wanted” – vier Frauen die um ihren Platz in der Medienwelt kämpfen und sich mit Problemen wie Altern und Korruption auseinandersetzen müssen. Nach der erfolgreichen Premiere auf dem Filmfest München, läuft der Film momentan in ganz Deutschland.
Die Filmemacher sind sich trotzdem nicht zu schade, um ins Bahnwärter zu kommen und nach der Vorführung noch deine Fragen zu beantworten und eine spannende Diskussion über Chancengleichheit und Frauenrechte zu führen.

Bahnhofskino Spezial, 8. März, 20 Uhr, Bahnwärter Thiel, Eintritt 5€

We won’t shut up! Internationales Womens Day Festival @Glockenbachwerkstatt

via GIPHY

Workshops, Vorträge, Diskussionsrunden und Live Musik – all das gibts am Weltfrauentag beim Festival in der Glockenbachwerkstatt. Die Initiatoren wollen damit auf Missstände hinweisen, denn München ist in vielen Bereichen, gerade was die Gleichberechtigung angeht doch nicht so fortschrittlich, wie du vielleicht denkst. Also pack deine Freunde ein und ab gehts in die Glockenbachwerkstatt um zu zeigen “We won’t shut up” bis Gleichberechtigung wirklich überall angekommen ist!

Internationales Womens Day Festival, 8. März, 15-2 Uhr, Glockenbachwerkstatt, Eintritt frei

International Womens Day mit sofar Sounds

Pssst, kennt ihr schon die Secret Gigs von sofar Sounds?
Das Londoner Start-up organisiert auf der ganzen Welt kleine Konzerte an geheimen Locations. So entsteht eine ganz besondere Atmosphäre zwischen den Künstlern und dem Publikum. Am Weltfrauentag kommt auch München in den Genuss eines sofar Events. Du kannst dich auf coole, feministische Künstler*innen freuen. Welche das genau sind, ist natürlich noch geheim. Tickets gibt es nicht zu kaufen – du kannst dich aber online anmelden und mit etwas Glück beim Event dabei sein.

International Womens Day mit sofar Sounds, 8. März, 19-22 Uhr, Eintritt nur mit Voranmeldung

Diskussionsrunde “Künstlerinnen* müssen netzwerken, oder etwa nicht?” @Harry Klein

via GIPHY

Vor allem in der männerdominierten Musikszene sind weibliche DJs leider immer noch eine Seltenheit. Das Harry Klein setzt sich regelmäßig dafür ein weibliche DJs zu supporten und zu vernetzten. Aber wie aggressiv muss networken eigentlich sein? Und was macht man, wenn man darauf keine Lust hat, aber trotzdem gerne in der Musikszene mitmischen will? Kann man auch ohne großes Netzwerk erfolgreich sein?
Diese und noch viele weitere Fragen werden bei der offenen Diskussionsrunde im Harry Klein geklärt. Noch besser: Du musst hierfür keinen Eintritt zahlen und auch die Party hinterher vom WUT-Kollektiv, das übrigens weibliche und non-binary DJs in München unterstützt, ist gratis mit dabei.

Diskussionsrunde, 7.3.2020, 21-23 Uhr, Harry Klein, Eintritt frei

Internationaler Frauen*kampftag 2020 @Marienplatz

via GIPHY


Seit über hundert Jahren wird der Internationale Frauen*kampftag jährlich von Millionen Frauen* begangen. Viel hat sich in dieser Zeit verändert, doch von einer Welt in der alle Menschen die gleichen Rechte haben und selbstbestimmt über ihr Leben und ihren Körper bestimmen, sind wir noch weit entfernt. Es lohnt sich dafür zu kämpfen und nicht wegzuschauen, deswegen findet traditionell am Marienplatz zuerst eine Kundgebung mit anschließender Demonstration statt.

Internationaler Frauen*kampftag, 8.3.2020, 13 – 16 Uhr, Marienplatz

KRIMInelles zum Weltfrauentag

Die Seidlvilla lädt zu einem Tag der offenen Tür am Weltfrauentag ein. Alle Veranstaltungen drehen sich rund um das Thema Krimis und True Crime. Im Halbstundentakt gibt es Lesungen, Podiumsdiskussionen und Fachvorträge zu den Themen Prävention und Opferschutz, Empowerment, Traumatherapie und Sexsklaverei. Du kannst dich zwischen vielen verschiedenen Veranstaltungen entscheiden und so auch die Seidlvilla besser kennenlernen. Das Café hat natürlich auch geöffnet und bietet die perfekte Location für Pausen zwischen den Slots.

KRIMInelles zum Weltfrauentag, 7.3.2020, 16-22 Uhr, Eintritt 15€/ ermäßigt 7,50€

Better together: Special Workshop zum Weltfrauentag

via GIPHY

In der Silberfabrik kannst du richtig kreativ werden. Für 25€ kannst du beim Druckworkshop mitmachen. Die Designs passend zum Thema Female Empowerment werden vorbereitet. Das heißt, du kannst dich direkt ans Drucken machen! Sachen zum Bedrucken gibts entweder zu kaufen, oder du bringt etwas von Zuhause mit. In entstpannter Atmosphäre und bei leckeren Drinks kannst du hier mit deinen Freundinnen oder auch alleine neue Leute kennenlernen und kreativ werden!

Special Workshop, 8.3.2020, 11-14 Uhr (walk-in), Silberfabrik (Elsässer Straße 19), Eintritt 25€


Beitragsbild: © Unsplash/Lindsey LaMont

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons