Leben

DIY: Weihnachtsgeschenke für Selbermacher

Jana Lapper

Jana Lapper

Stadtmensch vom Land. Sieht gerne das Gute im Menschen. Leidenschaftliche Zuhörerin. Und, oh oh, Feministin.
Jana Lapper

Mama hat sich doch schon früher am meisten über ein selbst gemaltes Bild als Weihnachtsgeschenk gefreut. Warum haben wir dann irgendwann mit den Basteleien aufgehört? Wir finden: Es gehört wieder mehr selbst genäht, gestrickt, gegossen, gemalt und sich kreativ ausgetobt. Gerade als Weihnachtsgeschenk ist Selbstgemachtes eine gute Idee, denn ganz nebenbei kann man beim stundenlangen Basteln auch die eigene Vorfreude auf Heiligabend steigern. Egal ob ihr selbst gerne Weihnachtliches bastelt oder das euren Liebsten überlasst – hier findet ihr eine Auswahl richtig kreativer und besonderer Geschenke, von Stricken über Drucken bis zu Schokolade. Irgendeinen Krimskrams verschenken kann schließlich jeder!

WE ARE KNITTERS

knitters2Was steckt hinter eurer DIY-Idee?

Wir wollen zeigen, dass Stricken nicht nur ein Hobby ist, das einst an die Großmutter erinnerte, sondern sich vielmehr zu einem Trend entwickelt hat, dem junge Menschen auf der ganzen Welt nachgehen. Es macht Spaß, entspannt und man kann kreativ werden. We are Knitters ist ständig auf der Suche nach neuen Ideen und Styles, um die aktuellsten Strick-Trends an unsere Knitter Community weiter zu geben.

Was empfehlt ihr als Weihnachtsgeschenk zum Selbermachen?

Man hat die Wahl, ob man seine Liebsten etwas selbst gestricktes schenken möchte, oder doch lieber das Set und damit das Strick-Erlebnis. Egal wie die Entscheidung ausfällt, die Stricksets sind eine außergewöhnliche, persönliche und kreative Geschenkidee für alle, die Lust haben, das Stricken neu zu entdecken. Bei der breiten Palette an Sets für alle verschiedenen Strickniveaus von Anfänger bis Fortgeschritten und der umfangreichen Auswahl an Styles, die von Sweater über Beanies und Schals, bis hin zu Decken und Kissenhüllen reicht, ist für jede*n etwas dabei. Die Preise reichen von 34 bis 150 Euro. Zu unserem Onlineshop geht es hier entlang.

 

 

SCHOKIFAKTUR

Was steckt hinter eurer DIY-Idee?schokifaktur2

Handelsübliche Geschenke gibt es ohne Ende, jeder kann sich am Ende das meiste selbst kaufen. Etwas Selbstgemachtes zeigt, egal wie hoch der Wert ist: Man hat sich Gedanken gemacht und Zeit investiert um ein schönes, individuelles Geschenk mit Liebe zu machen. Und über Schokolade freut sich jede Naschkatze, vor allem wenn es hochwertige belgische Fairtrade Schokolade mit den verschiedensten Toppings ist. Jede Schokolade ist hier einzigartig.

Was empfehlt ihr als Weihnachtsgeschenk zum Selbermachen?

Bei uns in der Schokifaktur in den Stachus Passagen kann man seine eigenen Schokoladentafeln machen. Als Weihnachtsgeschenk empfehlen wir individuelle Schokoladentafeln mit Beschriftung wie „Frohe Weihnachten bester Opa“ und den Lieblingstoppings des Beschenkten, wie zum Beispiel Haselnüsse. Ein 3er Schokoladenset mit Beschriftung und allen Standard-Toppings startet bei 17 Euro. Die Schokolade kann man von Oktober bis April ohne Reservierung jederzeit während unserer Öffnungszeiten selbst machen, oder man beschreibt über den Onlineshop, wie die Schokolade aussehen soll und wir kreieren sie nach Kundenwunsch.

 

SILBERFABRIK

druckenWas steckt hinter eurer DIY-Idee?

Die Silberfabrik ist eine offene Druckwerstatt in der gearbeitet, gelernt, experimentiert und erlebt wird. In kreativer und gemütlicher Atmosphäre kann hier jede*r die spannende Technik des Siebdrucks ausprobieren und ein individuelles Produkt herstellen. Selbermachen finden wir gut, weil es glücklich macht! Einen Prozess von A bis Z mal wieder selbst mit den Händen gestalten und begleiten zu dürfen befriedigt enorm. Außerdem ist der Siebdruck ein Erfolgsgarant, das entstandene Stück sieht immer spitze aus!

Was empfehlt ihr als Weihnachtsgeschenk zum Selbermachen?

In der Silberfabrik druckt man sein eigenes Motiv auf Stoff, Papier, Holz oder Stein. Im Basic Kurs (49Euro/Person) lernst du die wichtigsten Schritte des Siebdrucks kennen und produzierst deine Kleinserie von etwa Weihnachtskarten, Geschirrtüchern, Kissenbezügen oder Geschenkpapier. Mit Sicherheit nimmst du ein paar wunderschöne Produkte mit nach Hause!

 

LOULOUTE

Was steckt hinter eurer DIY-Idee?OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir haben den Begriff „DIY“ etwas umfunktioniert: Bei uns heißt es „DIO – DO IT OHLALA“. Wir möchten Menschen nicht nur zeigen, wie sie etwas selber machen können, sondern uns ist wichtig, dass jede*r einen individuellen Touch „ohlala“ mit einfließen lassen kann. Selbermachen ist Abschalten vom (Berufs-) Alltag, eine Art Meditation und in der Gruppe auch Socialising. Es fühlt sich sehr gut an, wenn man sein selbstgenähtes Teil voller Stolz zu Einsatz bringen kann. Uns liegt bei der ganzen Sache natürlich auch sehr am Herzen, das Konsumbewusstsein zu wecken. Indem man mitbekommt, wie viel Arbeit es ist, ein Kleidungsstück zu nähen, nimmt man Verarbeitung und Preise von Kleidung bewusster wahr.

Was empfehlt ihr als Weihnachtsgeschenk zum Selbermachen?

In unserem Nähatelier im Westend kann man an verschiedenen Nähkursen teilnehmen oder sie als Gutschein verschenken. Zudem haben wir Nähkits, die das komplette Material für ein Taschenprojekt enthalten. So kann man entweder selbst Hand anlegen und ein schönes Täschchen zum Verschenken nähen oder Nähfans damit eine Freude machen. Wer keine Lust auf nähen hat, kann sich Kleidungsstücke von unserem Modellabel „Claire Massieu“ selbst zusammenstellen, die wir dann in unserem Atelier auf Bestellung nähen.

 

SUECO

diy_kit_handtasche_1Was steckt hinter eurer DIY-Idee? 

Bei uns dreht sich alles um‘s selber nähen. Das Besondere an unserem Konzept ist, dass wirklich jede*r unsere Taschen nähen kann. Wir haben DIY-Kits entwickelt, mit denen man ohne Vorkenntnisse oder einer Nähmaschine wunderschöne Taschen und Accessoires aus 100 Prozent pflanzlich gegerbtem Leder fertigen kann. Durch die gelaserten Nahtlöcher wird die Handnaht super schön und man ist sehr stolz, wenn man das fertige Produkt dann in den Händen hält. Für alle, die es individuell möchten, bieten wir zudem die Möglichkeit, die Tasche in unserem Konfigurator nach der Lieblingsfarbkombination und auf Wunsch mit Gravur zu gestalten.
Was empfehlt ihr als Weihnachtsgeschenk zum Selbermachen?

Unser Sortiment besteht bis jetzt aus einer schönen großen Handtasche, einem Geldbeutel und einem Visitenkartenetui. Neben der Farbgestaltung können bei Etui und Geldbeutel noch wahlweise Gravurmuster gewählt  werden. Wir empfehlen, die Taschen selber zu nähen, da es ein unglaublich schönes Weihnachtsgeschenk ist. Nicht der Wert zählt hierbei, sondern die Zeit, die man für jemand Besonderen investiert hat. Falls es am Ende doch zu knapp wird, kann man natürlich auch das DIY-Set verschenken und dann über die Feiertage gemeinsam nähen!

 

 

 

GLITZERSTEIN

Was steckt hinter eurer DIY-Idee?Glitzerstein-13

Glitzerstein ist ein Perlen- und Schmuckladen in München-Sendling, bei dem ihr selbst kreativ werden könnt. Wir helfen euch gerne, eure Fantasie zu entfalten – so könnt ihr selbst zum Schmuckdesigner werden! Mit der großen Auswahl im Glitzerstein-Laden von über 1.200 hochwertigen Perlen und Zubehör sowie Schmuckkursen und Workshops gelingt das garantiert. Auf Wunsch können auch wir die Schmuckfertigung übernehmen oder Reparaturarbeiten leisten. Auf der Homepage findet ihr unseren selbst designten Schmuck und die Schmuckkurse.

Was empfehlt ihr als Weihnachtsgeschenk zum Selbermachen?

Unser Tipp: Kommt einfach ohne Anmeldung zu den Öffnungszeiten der „Offenen Werkstatt“ vorbei und fertigt ein schönes Armband für die beste Freundin oder eine tolle Halskette für die Mama. Hier erhält jede*r eine kurze Einführung und wir übernehmen auch die Abschlussarbeiten am Schmuckstück – wie zum Beispiel die professionelle Verschlussbefestigung oder das Ösenbiegen für Ohrringe. Die „Offene Werkstatt“ kostet 5 Euro plus Materialverbrauch. Es geht immer etwas günstiger oder teurer – Ihr entscheidet selbst, ob es eine einfache Glasperle oder eine hochwertig facettierte Swarovski- oder Natursteinperle sein soll. Gutscheine für Schmuckkurse sind natürlich auch immer eine schöne Idee.

 

CHOCQLATE

CHOCQLATEWas steckt hinter eurer DIY-Idee?

Wir revolutionieren Schokolade! Aus fünf reinen, biologisch und nachhaltig gehandelten Grundzutaten kann jede*r ganz einfach die eigene Lieblingsschokolade selber machen. Ganz frisch! In nur 20 Minuten und vier Schritten entstehen aus rohen Kakaobohnen, geröstetem Edelkakaopulver, Kakaobutter, Bourbon Vanille und Agavensirup gesunde, individuelle Kreationen – ganz ohne Zucker. Als junge Münchner Schokoladenmanufaktur freuen wir uns auch über einige renommierte Design- und Nachhaltigkeitspreise.

Was empfehlt ihr als Weihnachtsgeschenk zum Selbermachen?

Bei Chocqlate könnt ihr nicht nur Schokolade selber machen, sondern zu Weihnachten auch Schokoladensets verschenken. So können eure Lieben selbst kreativ werden. Das Set gibt es inklusive Form, Gadgets und Topping bzw. Grußkarte für 24,90 Euro in unserem Onlineshop. Eine außergewöhnliche Geschenkidee sind unsere Schokoladenkurse, die wir auch in München anbieten. Hier erfahrt ihr alles über Schokolade und lernt die Grundvarianten Süß, Zartbitter und Gefüllt herzustellen.

 

Tipp der MUCBOOK-Redaktion: Den passenden Weihnachtsmarkt für Selbermacher*innen könnt ihr kommenden Freitag und Samstag, 4. und 5. Dezember, besuchen. Beim Heiligen Bim-Bam-Markt erwartet euch eine bunte Mischung aus Design, Kunst, Vintage, Selfmade, Mode und Lifestyle-Produkten. Hier geht’s zum Facebook-Event. Wir werden auch mit einem MUCBOOK-Stand vor Ort sein. Vielleicht sieht man sich!

Fotocredit Titelbild: Silberfabrik

No Comments

Post A Comment

Das Heft über „Wohnen trotz München“

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons