echt jetzt glutenfreie bäckerei
Aktuell, Leben, Lecker

„Echt jetzt“: Endlich eine glutenfreie Bäckerei in München

Janna Lihl

"Denkt glückliche Gedanken!" ... und schreibt darüber ...
Janna Lihl

Dieser Laden hat bereits einige Menschen zum Weinen gebracht, so berichtet uns Katha, neben Rena eine der Gründerinnen von Echt jetzt. Und zwar vor Glück. Die Frau am Tresen, die einfach nicht fassen konnte, dass ihr Mann alles im Laden bedenkenlos essen kann und das Kind, dem Freudentränen über die Wange rollen, während es über das ganze Gesicht strahlt. Es kann sich wirklich aus ALLEM etwas aussuchen, auch die Kekse und ja auch einen Brownie und ja richtig das Brot ist auch komplett glutenfrei und Pizza, Zimtschnecken, Pausenbrot, Nugatkringel, Kuchen …

So geht es wohl vielen Leuten, die in letzter Zeit die erste glutenfreie Bäckerei Münchens in der Barerstraße entdeckt haben. Denn wer bei glutenfrei an ungenießbares, nach Pappe schmeckendes Brot denkt, wird hier eines Besseren belehrt. Alles ist nicht nur komplett Zöliakie-freundlich, sondern wirklich lecker. Anstatt Maismehl wird Kartoffel-, Reis- und sogar Teffmehl verwendet. Der Sauerteig ist zu 100% selbstgemacht, sowie auch das Malz. Über ein Jahr haben Katha und Falk – der Wandergeselle, der nun weiterzog – an den Rezepten gefeilt, bis die leckeren Brote auch wirklich richtig gut waren.

Die offene Backstube für 100% Sicherheit

Ab sechs Uhr in der Früh steht Andi, der jetzige Bäcker im Team, in der Backstube. Dank langer Teigführung kann er für diesen Berufszweig relativ lange schlafen. Ist dann aber auch tagsüber im Laden und lässt sich durch die offene Backstube auf die Finger schauen. So sehe ich zum Beispiel, wie Zimtschnecken, ganz ohne Hefe, Weizen etc. selbst gerollt und geschnitten werden. Gar nicht so einfach, denn der Teig ist viel klebriger und lockerer. Aber Andi erklärt ruhig jeden Schritt und strahlt dabei eine gewisse angenehme Ruhe und Gemütlichkeit aus. Am liebsten würde ich einfach vor der Scheibe stehen bleiben und den ganzen Tag beim Backen zuschauen. Und nicht nur zum Zugucken ist die offene Backstube super. Alle Gäste können sich hier zu 100% sicher sein, dass auch wirklich alles glutenfrei ist, was bei Zöliakie ein sehr beruhigendes Gefühl ist.

Richtig saftiges Sauerteigbrot

Aber nun muss ja noch probiert werden: das Sauerteigbrot schmeckt wirklich so gar nicht glutenfrei, sondern eben einfach wie ein „normales“ saftiges Brot und auch sonst sieht alles wirklich lecker aus. Dass die Zimtschnecken schmecken, bestätigt mir dann auch Hannes. Er hat sich als Schreiner um die schöne Einrichtung gekümmert und gleich verraten, dass er gerade ein offenes Café Konzept für das Echt jetzt plant. Dann lässt es sich noch besser bei Kaffee und Kuchen dem Bäckerhandwerk zuzusehen. Also genau das Richtige für mich, um den Laden wirklich nicht mehr zu verlassen. Vor allem, wenn dann endlich mehr vegane Backwaren angeboten werden. Das ist bis jetzt das einzige Manko (zumindest für mich), da ich mich leider trotz Glutenfreiheit auf zwei Brote sowie einen Kuchen – leider gerade ausverkauft – beschränken musste. Aber damit auch wirklich ALLE richtig glücklich sind, wird es in Zukunft mehr Veganes geben verspricht Katha. Darauf trinke ich erstmal ein großen Schluck Kaffee mit Hafermilch, der hier auch sehr lecker ist, und wende mich wieder Andi und der Backstube zu, um noch ein bisschen beim Brote backen zuzusehen.


In aller Kürze:

Was? Echt jetzt, glutenfreie Bäckerei
Wo? Barerstraße 48
Öffnungszeiten Montag – Samstag: 07.00 – 19.00 Uhr


Titelbild: Echt jetzt
Bilder: Janna Lihl

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons