Fotobook, Kolumnen, Live

Fotobook: Das Brass Wiesn Festival in Bildern

Ella Tiemann

Ella Tiemann

Kunstgeschichte-Studentin // Musikredakteurin bei M94.5 // Autorin bei MUCBOOK // Mein Herz schlägt für Bildende und Darstellende Künste, beat-lastige Musik, düstere Film Noir-Frauencharaktere, Konkrete Poesie, Pferdeseelen und das bayerische Voralpenland.
Ella Tiemann

Bunte Vielfalt am Echinger See – Am Wochenende vom 7.-9. August fand dieses Jahr zum dritten Mal das Brass Wiesn Festival statt. Eines der stimmungsvollsten und zugleich kuscheligsten bayerischen Festivals im Münchner Raum.

Es war wohl die größte Veranstaltung, die die Gemeinde Eching je verzeichnen konnte. Das Brass Wiesn Festival auf dem Freizeitgelände am Echinger See. Mit Fokus auf Blasmusik und Musik aus Bayern standen an diesem sommerlich-heißen Wochenende neben dem Headliner LaBrassBanda, Bands wie Moop Mama, Django 3000 oder Haindling auf den drei Bühnen. Etwa 8000 tanzfreudige, gutelaunte Besucher zählte das Festival dieses Jahr.
Unsere Fotografin Christin war eine von ihnen und hat das Wochenende in Bildern eingefangen.

 

gelände-5

gelände-4

gelände-8

gelände-10

gelände-9

gelände-15

kellerkommando-soundcheck

moop-mama-8

 

Photocredit: Christin Büttner

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons