Live

Jamie XX kann (doch nicht) alleine

Letzte Artikel von Sebastian Sperl (Alle anzeigen)

downloadAttachment.htm_picnik

Wetten wir – er ist auch auf deinem Ipod? Er macht die Beats für die Londoner IndieÃœberflieger Posse The XX“ und ist auch Solo sehr erfolgreich. Denn ein Drittel des XL Recordings Zugpferd „The XX“, namentlich Jamie Smith aka Jamie XX, der Produzent der Band, stellt aktuell die Dance Music zwischen House, Dubstep und Garage komplett auf den Kopf. Am 20.5. kommt er NICHT ins CRUX. EBEN EREILT UNS VOM CRUX DIE SCHLECHTE NACHRICHT, DASS DER GIG LEIDER AUSFÄLLT.

Ja

Via Facebook teilte das Crux uns kurz nach Veröffentlichung mit, dass der Gig in München abgesagt ist: „cool, dass du jamie xx auf mucbook ankündigst. leider hat er wegen „wichtigen presseterminen“ die show abgesagt. sorry ‚bout this, aber könntest du den Artikel wieder rausnehmen? Nicht dass die Verwirrung noch größer wird„, so Crux via Web.

Jamie XX weiss wie man das Puplikum von sich überzeugt. Er selbst beschreibt seine Show wie folgt: „Die Sets, die mir am besten gefallen, erreichen nie den letzten Gipfel der Aufregung, sondern halten die Spannung gerade so hoch, dass sie die Aufmerksamkeit des Publikums für Stunden auf sich ziehen“. Hält der britische Künstler sein Wort, so kann sich das Münchner Puplikum auf stundenlangen Musikgenuss freuen. Unterstützung bekommt das Wunderkind von der Rollin Crew um Jay Scarlett, Trrbo und Demint, sowie der Dub Movement Gang. Tickets sollte man sich schnell an allen bekannten VVK Stellen oder auf der Seite des Veranstalters sichern.

Wann: 20.5.2011

Wo: CRUX

Foto: CRUX

1Comment

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons