Karies Band
Aktuell, Kultur, Was machen wir heute?

Düster und Beschwingt: Karies im Import Export am 7. Juni

Janna Lihl

"Denkt glückliche Gedanken!" ... und schreibt darüber ...
Janna Lihl

Angefangen hat alles mit „Fun ist ein Stahlbad“ – frei nach Adorno / Horkheimer – der ersten Veröffentlichung von Karies, erschienen 2013 als limitierte Kompaktkassette. Mittlerweile hat die Band das Punkige etwas abgeschwächt und ist zum Post-Punk übergegangen.

Ihr drittes Album Alice wirkt eingehender, beschwingter, ohne die noisige Düsternis komplett zu verlieren.

Wie bereits die beiden vorherigen Alben Seid umschlungen, Millionen und Es geht sich aus, wurde Alice von Die Neven-Frontmann Max Rieger aufgenommen, produziert und gemischt, in einer bereits sechs Jahre andauernden Zusammenarbeit.

Im Import Export präsentiert uns Karies endlich ihr neues Album, das bereits letzten Herbst erschienen ist. Wir freuen uns auf Neues wie „Holly“ sowie die alt bekannte „Keine Zeit für Zärtlichkeit“.

+++Wir verlosen Tickets+++

Du willst mit dabei sein am 7. Juni im Import Export? Dann lass uns unten einen Kommentar stehen, wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für das Konzert. Ausgelost wird am Dienstag, 4.6. und die Gewinner*innen per Mail benachrichtigt.


In aller Kürze

Was? Karies

Wann? Freitag, 07. Juni 2019 | 20.00 Uhr Einlass, 20.30 Uhr Beginn

Wo? Import Export | Schwere Reiter Str. 2

Wieviel? VVK 12,50 €, AK 15 €


Bild: © Sunnyi Löhmann

4 Comments
  • Philipp Leitzmann
    Posted at 13:14h, 29 Mai

    Peace! 🙂

  • Matthias Weber
    Posted at 13:54h, 29 Mai

    Würde gerne zu Karies, nachdem ich Sie vor 2 Jahren beim „Angst macht keinen Lärm“ gesehen habe und seitdem Fan bin. Tschö!

  • Alexander Wentland
    Posted at 18:44h, 03 Juni

    Stuttgart, das Seattle Süddeutschlands.

  • Patrizia Schober
    Posted at 17:28h, 04 Juni

    Damit ist der Plan für Freitagabend dann hoffentlich gesichert

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons