Kultur, Was machen wir heute?

Kunst hautnah!

Letzte Artikel von Sebastian Sperl (Alle anzeigen)

downloadAttachment.htm

Was dabei rauskommt wenn ein Allroundkünstler mit 15 Jahren Erfahrung alle seine Freunde einlädt, um mit ihnen gemeinsam eine Ausstellung auf die Beine zu stellen, kann ab 8.4.2011 im Farbenladen des Feierwerks begutachtet werden. Mit der Ausstellung „me, my self and you“ spannt der Künstler mit dem Pseudonym TAGAR einen Bogen zu befreundeten und artverwandten Musikern und Künstlern.

P1010077

Gemeinsam mit dem Musiklabel YRUSMTSIM (die englisch ausgesprochenen Initialen ergeben den Satz ‚Why are you as empty as I am?‘) gewähren die teilnehmenden Kunstschaffenden einen Einblick in den Alltag des Schaffensprozesses. Zum anderen arbeitet der Künstler vor Ort an neuen Projekten, die die fortlaufende Ausstellung komplettiert: Es werden „live“ Plattencover in verschiedenen Techniken (beispielsweise Siebdruck, Stempeln, Sprühen) produziert, T-Shirts gedruckt und Lo-Fi-Aufnahmen mit einem kleinen Vierspurgerät gemacht. Zudem bietet die Ausstellung ein täglich wechselndes Programm mit Lesungen, Präsentationen und Veranstaltungen.

Wann: 8.4.2011

Einlass: 14 Uhr

Wo: Feierwerk

Eintritt frei!

Geöffnet außerdem am:
Sa. 9.4. + So. 10.4.
+ Do. 14.4. + Fr. 15.4. + Sa. 16.4. + So. 17.4.
+ Do. 21.4. + Fr. 22.4. + Sa. 23.4. + So. 24.4.

Fotos: TAGAR

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons