Kultur

Kunst unter der Brücke: Graffiti-Aktion

Claudia Riedlberger

Letzte Artikel von Claudia Riedlberger (Alle anzeigen)

photo brudermühl

Am Samstag ist es soweit. Während der Finissage bietet sich die Gelegenheit, das Ergebnis der Graffiti-Aktion ISART 2012 unter der Brudermühlbrücke zu sehen.
De Pressemitteilung des Kreisjugendrings verspricht: Die Künstler und Organisatoren stehen „dem interessierten Publikum“ hier „in entspannter Atmosphäre“ für Fragen zu ihren beeindruckenden Werken zur Verfügung.

Organisiert wurde die ungewöhnliche Ausstellung vom Künstlerkollektiv „Graphism“ in enger Zusammenarbeit mit der Färberei und dem Kreisjugendring München-Stadt. Den Organisatoren war es ein großes Anliegen, die bunte Vielfalt der Münchener Graffiti-Szene „generationsübergreifend“ zu repräsentieren, die sich der KJR nicht unbedingt im Szene-Jargon ausdrückt. Verschiedene Generationen von Writern kamen zusammen, um gemeinsam ihre Visionen von Kunst im öffentlichen Raum in die Tat umzusetzen. Nun könnt ihr selbst sehen, auf welch hohem Niveau sich die Graffitibewegung mittlerweile befindet.

Weitere Infos bei der Färberei und auf Facebook.

Am 4. August, von 15 bis 17 Uhr an der Brudermühlbrücke

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons