Kultur, Was machen wir heute?

MarshMelones – Mit Sprungbrett an die Spitze

Letzte Artikel von Sebastian Sperl (Alle anzeigen)

09082011_Marsh_Mellones_2

Als sich die Jungs von MarshMelones vor fast zehn Jahren zusammen taten, um ihrer Leidenschaft, der Musik, nachzugehen, da hätte womöglich keiner von ihnen daran geglaubt das Prädikat „Münchner Band des Jahres 2011“ einzufahren. Doch nach dem Gewinn des Bandwettbewerbes „Sprungbrett“ am 9. Juli dürfen sie sich genau so nennen.

Ihren Sound beschreiben die jungen Musiker als

düster und hart, geprägt von bockharten Metalriffs, tiefem Gebrüll und Stakkato-Shouts.

Doch nicht nur den prestigeträchtigen Titel gab es beim Finale des Sprungbretts zu gewinnen. Die MarshMelones dürfen sich auf eine Anschubfinanzierung für Studioaufnahmen, einen Gutschein für die Nutzung des Feierwerk-Tourbusses, z.B. für eine ausgedehnte Tour oder fünf Wochenenden und einem Auftritt im Theatron Musiksommer freuen.

Wer selbst einmal Münchner Band des Jahres sein will, der hat auch dieses Jahr wieder die Gelegenheit dazu, denn Münchens traditionsreichster Bandwettbewerb Sprungbrett steht für 2012 schon wieder in den Startlöchern. Wenn das Durchschnittsalter eurer Band unter 25 Jahren liegt und euer Wohnsitz bzw. Übungsraum in München ist, dann los! Weitere Infos findet ihr hier!

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons