08 Dez

Marsmensch auf Abwegen – Marsimoto in der Tonhalle

Sebastian Gabriel

Marsimoto verwandelte die ausverkaufte Tonhalle am Montag, 7. Dezember, in einen dampfenden grünen Kessel. Wer nicht dort sein konnte, hat dafür unsere Bildergalerie zum Durchklicken.

Mit seinem vierten Album Ring der Nebelungen im Gepäck lieferte Marsimoto, Alter Ego des Rappers Marteria, eine heiße Show in der Tonhalle. Spätestens seit seinem letzten Album “Grüner Samt” ist er in aller Munde. Mit der neuen Platte, die auf der karibischen Insel Jamaika entstand, beglückte er seine Fans mit Trap-Beats und aggressiven Rap. Der Meute scheint es gefallen zu haben.

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons