Kultur, Was machen wir heute?

Miezen und Bässe auf dem HFF-Sommerfest

hff

Es sind ja im Grunde immer die Gleichen: Die Filmaffinen die sich gern dort aufhalten, die Architekturliebhaber die auf rauen Beton stehen, die Studenten der HFF die ohnehin schon im Gebäude leben, die heißen Miezen die von den heißen Regisseuren entdeckt werden wollen, die Produzenten, die auch entdeckt werden wollen und entdecken, und das gemeine Prtyvlk, welches aufgrund des diesjährigen wirklich famosen Line-Up den temporären Club aufsuchen.

Es ist nichts schöneres als das HFF-Sommerfest, das heute die Stadt und die Liebe zusammenbringt. Beginnend im Innenhof mit Open Air tauchen wir später in die heiligen Hallen ein: in das große Fernsehstudio. Auflegen werden nicht nur Jumsi und Heiner Hendrix, VELI, Walter Wolff, Buson sondern auch Damnitsdisco. Und gesehen werden nicht nur die Visuals. Einmal im Jahr und heute schon der Fall, Breaking Bass: die HFF-Sommerfete

HFF-Semesterparty 2014: Breaking Bass

Hochschule für Fernsehen und Film, Bernd-Eichinger-Platz 1

Achja, natürlich gibt es bei Filmstudenten auch einen Film zur Partyeinladung:

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons