tagebook von Mastercard, tagebooks

Mit MUCBOOK und Mastercard ins Museum Brandhorst

Mastercard

Einmal im Monat machen wir uns gemeinsam mit Mastercard auf Tour an Münchens spannendste Kunstorte. Vor Ort entdecken wir gemeinsam mit Profis die Werke der unterschiedlichsten Künstler*innen und werfen einen Blick hinter die Kulissen. Nachdem wir in den letzten Monaten bereits in der Villa Stuck, im Werksviertel und auf der HIGHLIGHTS Kunstmesse waren, gibt es dieses Mal moderne Werke zu entdecken: Mit Achim Hochdörfer, dem Direktor des Museums Brandhorst, wird der Fokus auf der Kunst von Cy Twombly liegen. Gemeinsam mit Mastercard können 10 Mastercard Inhaber*innen eine exklusive Führung durch das Museum Brandhorst erleben. Die Führung wird bequem via Live-Stream stattfinden und es bieten sich eine Menge Chancen, mit Achim Hochdörfer ins Gespräch zu kommen und Fragen zu stellen.

Farbintensiv und großflächig: Die Werke von Cy Twombly

© Cy Twombly Foundation und Museum Brandhorst.
Foto: Stephan Wyckoff

Mit der bunten Fassade sticht das Museum Brandhorst im Münchner Kunstareal besonders hervor und auch im inneren bleibt es nicht weniger aufregend. Im Museum Brandhorst gibt es alles, was in der Modernen Kunst Rang und Namen hat, zu bestaunen – egal ob Jeff Koons, Andy Warhol oder Gerhard Richter. Ein ganz besonderes Highlight des Bestands sind die großflächigen und farbintensiven Werke von Cy Twombly, die in diesem Umfang sonst nirgends zu finden sind. Die expressiven großformatigen Gemälde füllen im Museum sogar exklusiv zwei ganze Säle, die eigens von Twombly eingerichtet wurden – Grund genug, sich intensiver mit dem US-Amerikanischen Künstler und seinem Schaffen zu befassen.

Entdecke das Museum Brandhorst

© Museum Brandhorst. Foto: Frank Stolle

Gemeinsam mit Museumsdirektor Achim Hochdörfer können die 10 Führungsteilnehmer*innen durch die Sammlung des Museums Brandhorst streifen und eine virtuelle Führung durch den Rosen- und den Lepanto-Saal genießen. Sowohl Sammlung als auch Architektur des Museums Brandhorst können eingehend betrachtet werden und es wird ausreichend Gelegenheiten geben, die Kunst auf sich wirken zu lassen und Fragen zu stellen. 

Die Führung ist exklusiv und kostenfrei für Mastercard Karteninhaber*innen buchbar und gehört zum Priceless Cities Angebot von Mastercard. Auf der Website von Priceless Cities findest du ein großes Angebot aus internationalen Führungen, Talks und Aktionen, an denen Mastercard Karteninhaber*innen teilnehmen können. 

In aller Kürze:

Was? Priceless Cities Tour im Museum Brandhorst, die Führung findet auf Englisch statt
Wann? 24. November, 18.30 bis 19.30
Wo? Via Google Hangouts
Mehr Infos findest du hier.


Beitragsbild: © Cy Twombly Foundation und Museum Brandhorst. Foto: Haydar Koyupinar, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons