Aktuell, Kultur, Was machen wir heute?

Mucbook Live über Freiräume vom Mittwoch, 30.6.

Mucbook LIVE

Schon vor der Corona-Pandemie war das Thema Freiräume und München ein schwieriges. Denn wo gibt es Platz für (junge) Menschen, sich frei zu entfalten und auszuprobieren in der Stadt ohne Platz?

Mit der Pandemie und ihren Shutdown-Maßnahmen wurde uns allen noch einmal sehr deutlich vor Augen geführt, wie wichtig solche Freiräume sind – draußen im besonderen natürlich, aber auch drinnen. Die Freiräumen-Demo vom 5. Juni hat uns gezeigt, wie dringend dieses Anliegen behandelt werden sollte.

Gleichzeitig fühlt es sich so an, als seien schon lange nicht mehr so viele Gelegenheiten für kreative Zwischennutzungen entstanden wie in dieser Zeit.

Wie passt das zusammen? Wo liegen die Probleme und wie kriegen wir es hin, dass die Stadt für alle lebenswerter wird? Darüber sprechen wir bei der ersten Folge Mucbook LIVE mit:

Laura Bruns, Team stadtstattstrand München/Berlin

und

Joshua Neumann, Common Ground / Initiative Freiräumen

Die beiden sind auf jeden Fall Expert*innen auf dem Gebiet und können uns viel erzählen darüber, was in München gut und was schief läuft – und was auch anderswo vielleicht besser läuft.

Also klinkt euch ein am Mittwoch, 30.6. um 19 Uhr, live hier auf Youtube:

Mucbook Live ist ein neues Talk-Format, das wir über die kommenden Wochen ausprobieren werden: In Kooperation mit der bauhaus Filmwerkstatt sprechen wir zweiwöchentlich jeweils mittwochs um 19 Uhr mit zwei Gäst*innen über ein Thema, das uns aktuell bewegt.

Schaltet ein!


In aller Kürze:

Was? Mucbook Live zum Thema Freiräume

Wann? Mittwoch, 30.6., 19 Uhr

Wo? Live auf Youtube

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons