tagebook der whiteBox, tagebooks

Musik in Schräglage: Das Piano Vertical beim Festival Out of the Box

whiteBOX

Die whiteBOX ist kein Museum. Die whiteBOX ist ein Treffpunkt für die jungen
Unternehmen, KünstlerInnen und AnwohnerInnen des Werksviertels – und für
BesucherInnen aus ganz München und darüber hinaus. Sie ist Plattform und Bühne
für KünstlerInnen aus aller Welt und präsentiert kreative zeitgenössische
Formate abseits des Gewohnten und Gewöhnlichen.

In der whiteBOX wird Kunst gelebt.
whiteBOX

Instrumente aus Eis, eine Band unter Wasser und live gespielte Clubmusik – Out of the Box ist das spektakulärste Musikfestival Münchens. Vom 24. bis 26. Januar erwartet uns ein weiteres Highlight: Das Piano Vertical, an welchem Musiker Alain Roche schräg in der Luft hängend performen.

Warum Out of the Box das abgefahrendste Festival Münchens ist, wisst ihr ja bereits. Doch an diesem Wochenende wird’s besonders schräg – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes: Vom 24. bis 26. Januar tritt der Schweizer Musiker Alain Roche mit seiner Performance „Chantier“ am Piano Vertikal auf – einem Konzertflügel, an welchem er schräg in der Luft hängend spielt.

Industriekran statt Konzertsaal

Mit seiner Performance befreit Roche Instrument und Musik aus der wohl temperierten Welt des Konzertsaals und hängt es an einen Industriekran in Gewerbegebiete, Baustellen oder Lagerhallen. Es geht ihm um das Raue, Mechanische dieser Umgebung, die er auch in seine Musik mit einbezieht. Er selbst ist über eigens entwickeltes System mit dem Piano Vertikal verbunden, welches ihm das Spielen in gewohnter Position ermöglicht – nur eben vertikal und viele Meter über dem Boden hängend. Ein musikalischer Drahtseilakt der anderen Art.

Früh aufstehen lohnt sich

Wer diese einzigartige Musik-Performance erleben will, hat dazu am 24., 25. und 26. Januar im Werksviertel Gelegenheit. Jeweils um 6:45 Uhr geht es los, ihr solltet aber spätestens um 6:30 Uhr da sein, da die Veranstaltung pünktlich beginnt und es keinen Nacheinlass gibt. Außerdem solltet ihr euch warm anziehen – die Veranstaltung findet draußen und auch bei schlechtem Wetter statt. Übrigens: Das frühe Aufstehen wird nicht nur mit einem einzigartigen Live-Erlebnis belohnt, sondern auch mit Heissgetränken und anschließendem Frühstück.


In aller Kürze

Was? Piano Vertikal im Rahmen des Festivals Out of the Box

Wann? 24., 25. und 26. Januar, ab 6:45 Uhr (spätestens 6:30 vor Ort sein)

Wo? Artelierstraße 18 (Treffpunkt und Morgenkasse)


Fotos: © outofthebox/press

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons