tagebook der HFF München, tagebooks

Neu beim Seriencamp 2019: Offene HFF-Masterclass zur digitalen Content-Revolution

HFF München

Die HFF München wurde 1966 gegründet und bildet die Filmtalente von Morgen aus. Seit 2011 ist sie inmitten des Münchner Kunstareals am Bernd-Eichinger-Platz untergebracht. Hier können alle Studiengänge unter einem Dach vereint werden: Kino- und Fernsehfilm, Dokumentarfilm & Fernsehpublizistik, Produktion & Medienwirtschaft, Kamera und Drehbuch. An der HFF München haben u.a. Maren Ade, Caroline Link, Florian Henckel von Donnersmarck und Wim Wenders studiert.
HFF München

Schon bald ist es wieder so weit und die HFF wird für ein paar Tage zum Hotspot in Sachen Serien: Vom 8. bis 10. November kommt dann nämlich wieder das Seriencamp zu Besuch, dieser Fixstern eines jeden Serienjunkies und seriellen Geschichtenerzählers.

Neben zahlreichen Previews, Premieren und Awardverleihungen (ganzes Programm hier), gibt es aber noch einige andere Gründe, den heimischen Netflix-Binge mal zu unterbrechen und sich zum Bernd-Eichinger-Platz aufzumachen.

Masterclass: Digital Revolutions of Content

Die HFF selber lädt nämlich am Donnerstag, 7. November zur offenen Masterclass mit Angela Treviño, Senior Director bei New Form. Treviño ist Spezialistin in Sachen Content Creation für neue Formate und hat dabei insbesondere Kanäle wie Youtube, Facebook und Snapchat im Blick.

Ihr Unternehmen New Form steht für eine neue Generation Content Creator, die die Film- und Serienbranche mit neuen Arbeits- und Herangehensweisen ordentlich aufmischt.

Facebook, Youtube & Snapchat

Im Zentrum stehen dabei Facebook Watch, Youtube Red und Snap Originals und somit Ausspielkanäle, die gerade für die Mobile-First-Generation besonders wichtig sind – ob klassischer branded content, social show oder natürlich Serie.

In Treviños Masterclass erfährst du aus erster Hand so einiges über die Zukunft und die jetzige Best-Practice in Sachen audiovisueller Content für Streaming und Mobile audiences.

Keine Anmeldung und kostenlose Teilnahme

Die Masterclass ist offen für alle, kostenlos und erfordert keine Anmeldung im Vorfeld. Du solltest lediglich pünktlich da sein:

Donnerstag, 7. November | 12.45 Uhr – 14 Uhr | Kino 1
HFF München | Bernd-Eichinger-Platz

Auch darüber hinaus ist die HFF beim SERIENCAMP 2019 inhaltlich aktiv – mit dem Lehrstuhl Serielles Erzählen unter der Leitung von Prof. Taç Romey, einer Seriencamp-Masterclass für Studierende und Alumni*ae und natürlich durch Screenings und Projektvorstellungen neuester Serien ihrer Studierenden und Alumni*ae, darunter die neue Staffel HINDAFING für den BR, eine Instagram-Serie oder WILD REPUBLIC für Telekom MagentaTV.


In aller Kürze:

Was? Masterclass Digital Revolutions of Content – Developing and Producing Original Series for Facebook, Youtube and Snapchat mit Angela Treviño (Senior Director für Development & New Formats / New Form)

Wann? Donnerstag, 7. November, 12.45 -14 Uhr

Wo? Kino 1, HFF München, Bernd-Eichinger-Platz 1

Wieviel? Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich


Beitragsbild: © Seriencamp

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons