Aktuell

PULS Lesereihe: Das Finale im Bahnwärter Thiel am 16.2.

In Zeiten von Trump, Höcke und Le Pen nimmt man unwillkürlich die Brace-Position ein, wenn mal wieder jemand einen Satz mit “Man wird ja wohl noch…” anfängt. Im Bahnwärter Thiel lautet so das Motto des Abends. Aber statt Atemübungen in der Kleinkindstellung ist Ohren aufsperren angesagt. Die PULS Lesereihe kommt in München zum großen Finale an. Nach Stationen in Regensburg, Würzburg, Passau und Nürnberg lesen die vier Gewinner der Vorrunden nun in der bayerischen Landeshauptstadt um die Wette. Moderiert wird das Ganze von dem Rapper und Sprachkünstler Fatoni, als “Specile“ Guest kommt Willy von Nachdenkliche Sprüche mit Bilder.

Die vier Finalisten:

Vorrunde Regensburg: Raphael Kraut

regensburg_raphael-kraut-100-_v-img__16__9__l_-1dc0e8f74459dd04c91a0d45af4972b9069f1135

Vorrunde Würzburg: Manuel Paß

wuerzburg_manuelpass-100-_v-img__16__9__l_-1dc0e8f74459dd04c91a0d45af4972b9069f1135

Vorrunde Passau: Felisa Walter

regensburg_felisa-walter_sw-100-_v-img__16__9__xl_-d31c35f8186ebeb80b0cd843a7c267a0e0c81647

Vorrunde Nürnberg: Thomas Breitung

lesereihe-autoren-2017-102-_v-img__3__4__xl_-f4c197f4ebda83c772171de6efadd3b29843089f

Der Gewinner darf sich über einen Schreibworkshop beim Leipziger Literaturinstitut und einem Besuch der Leipziger Buchmesse freuen. Wie Willy also sagen würde: So ein Lezung kann voll schön sein vong Gefülen und tolle Worten.

Früh kommen lohnt sich, denn das Interesse ist groß.


Beitragsbild: (c) PULS Redaktion

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons