Aktuell, Kultur

Sommerfest der AdbK: Jahresausstellung Light

Jan Rauschning-Vits

Die Jahresausstellung der Akademie der bildenden Künste ist jedes Jahr ein Highlight. Eine Freundin aus Berlin sagte mir neulich, da zeige München mal wirklich ein ganz anderes Gesicht, das wirklich niemand außerhalb Bayerns der Landeshauptstadt zutrauen würde.

Ja so war es und so ist es:

kultureller, bunter und schriller wird es das ganze Jahr nicht in Schwabing!

Wenn Bayerns große Kunstakademie zum jährlichen Abschlussfest lädt, kommt die ganze Stadt, ob jung oder alt, um sich die Werke der angehenden Künstler anzuschauen und zu feiern.

IMG_8406

Eindrücke vom Aufbau der Jahresausstellung im Garten der Adbk

Es gibt Bier und Musik, im Garten oder drinnen, in jedem Winkel gibt es was neues zu entdecken und nach einer Nacht hat man noch lange nicht alles gesehen. Doch die ausufernde Bürokratie mit ihren Brandschutzverordnungen und Vorschriften macht natürlich auch vor der Akademie nicht Halt. Seit Jahren ist es ein ewiger Kampf um neue Brandschutztüren, darüber, wie lange die Party zur Eröffnung der Jahresausstellung nun wirklich geht und und und….

 

IMG_8410

Der malerische Garten der Akademie wird auch dieses Jahr bespielt. Allerdings nur bis 23 Uhr.

Die Zeiten, in denen die Manege 8 eine fast vierstöckige Holzbar in den Garten baute, die direkt aus der Bar 25 gekommen zu sein schien und die ganze Nacht getanzt wurde, sind mit der diesjährigen Jahresausstellung wahrscheinlich endgültig vorbei: Nach den ausschweifenden Partys mit Tausenden Besuchern der letzten Jahre, soll dieses Jahr eine private Sicherheitsfirma dafür sorgen, dass der Garten und die Akademie abends pünktlich um 23 Uhr  geräumt wird.

Man will wohl das Chaos vom letzten Jahr verhindern, als drei mal der Feueralarm ausgelöst wurde, wahrscheinlich, weil Besucher im Gebäude rauchten. Es gab auch immer wieder Beschädigungen, Schmierereien an den Wänden, weshalb die Leitung der Akademie nun zusammen mit den Studierenden beschlossen hat, die Veranstaltung um 23 Uhr enden zu lassen, sagte die Pressereferentin der AdbK mucbook am Telefon. Danach werden die von der Akademie bestellten Sicherheitsleute den Garten und das Gebäude räumen.

Als Ausgleich wird es schon um schon um 11 Uhr morgens losgehen.

München wird trotzdem eine großartige Nacht erleben, denn eins hat die Vergangenheit gezeigt.: Die gute Stimmung lassen sich die Studierenden und Besucher von niemandem kaputt machen.

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons