SOY München veganer Vietnamese
Aktuell, Leben, Lecker

SOY München – der beste (vegane) Vietnamese

Janna Lihl

"Denkt glückliche Gedanken!" ... und schreibt darüber ...
Janna Lihl

Letzte Artikel von Janna Lihl (Alle anzeigen)

Vietnamesisch Essen gehen in München ist mittlerweile wirklich einfach und auch die ein oder andere vegane Speise wirst du wahrscheinlich bei jedem vietnamesischen Restaurant auf der Karte finden. Richtig gut vegan vietnamesisch Essen gehen, war bisher jedoch nicht so einfach. Zum Glück gibt es nun das SOY! Hier werden ALLE, egal ob vegan, vegetarisch oder omnivor garantiert glücklich und das auch wenn alles, was auf den Tisch kommt, zu 100% pflanzlich ist.

Bei unserem Besuch im SOY München, übrigens ein Ableger des erfolgreichen SOY Berlin, stellten wir gleich fest, dass es hier auf der Karte sicher keine Banh Mis geben wird. Hier bekommt ihr, anstelle von Sandwiches, Mahlzeiten, die sich nicht zum „auf dem Weg essen“ eignen. Hier kann ausgiebig genossen werden, wozu das Ambiente ebenfalls einlädt. Von verschiedenen Vorspeisen (Asian Tapas) über Suppen, Nudel- und Reisgerichte, bis zum Feuertopf, lässt die Karte keinen Wunsch offen.

Wir lieben schon die Vorspeisen

Bei der reichlichen Auswahl fiel uns die Entscheidung nicht leicht, aber letztendlich haben wir uns für diese Vorspeisen aka Asian Tapas entschieden:

  • Ha Cao „Teigtaschen gehen immer!“ (Amelie)
  • Banh Bao „Endlich ein guter veganer Bao = vietnamesischer Germknödel“
  • Banh Xeo Beim Bestellen: „Vietnamesische Pfannkuchen dürfen nie fehlen!“ Beim Essen: „Oh ich liebe Shiso*“ (Janna)
  • Cha La Lot Tofu umwickelt mit Betelblättern bzw. „Oh ja das kenn ich noch aus Vietnam, das ist eh gut“
Soy München pfannkuchen

* Shiso ist laut Auskunft der netten Kellnerin rote Minze, sieht aus wie rötliche Zitronenmelisse und zählt zu den typisch vietnamesischen Kräutern

Vegan und alle sind satt und zufrieden? – Ja das geht!

Nach dem restlosen Leeren der ganzen Tellerchen auf unserem Tisch waren wir zwar hochzufrieden, hatten jedoch jetzt erst Recht Lust noch mehr zu essen, weshalb wir uns an die Hauptspeisen machten.

  • Cha Ca Marinierter Tofu mit Austernpilzen umwickelt in Seetangblättern; „wow schmeckt irgendwie wie Fisch nur irgendwie Besser; und der Dill passt wirklich …!“ (Dominik, ein Fischesser)
  • Banh Canh Hap Udonnudeln gedämpft mit Tofu, Seitan, verschiedenem Gemüse und Sojasauce; „Ganz gut. Die extra Sauce macht es etwas geschmackiger, aber zum Vergleich mit allem anderen etwas langweilig. Ich nehm das nächste Mal die Reisplatte … mit Shiso …“
Soy München essen

Zufrieden und satt gehen wir nach dem gelungenen Abend nach Hause und kommen mit Sicherheit wieder.


In aller Kürze:

Was? SOY München
Wo? Theresienstraße 93
 Telefon 089 54540886
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 11:00 – 14:30, 17:00 – 23:00 Uhr
Samstag: 17:00 – 23:00 Uhr
Sonn- und Feiertag: 14:00 – 23:00 Uhr


Zu unserem Besuch wurden wir eingeladen. Die Einladung beeinträchtigt jedoch in keinster Weise die freie Meinungsäußerung der Autorin.

Fotos: SOY München / Mucbook Redaktion (sorry, mit dem Handy)

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons