Was machen wir heute?

Übung der Freiheit

Marie Chouinard_2

Eine „Übung der Freiheit“ nennt Marie Chouinard ihre Arbeit-eine nur auf den ersten Blick befremdende Bezeichnung, denn tatsächlich sind die Requisiten nicht (nur) Behinderung, sondern regen den Erfindungsgeist der Tänzer an: Spielerisch entstehen ungewöhnliche Körperformen und extravagante Bewegungen, verwandelt sich der tanzende Körper in hybride Mensch-Maschinen, in Wesen aus einer anderen Welt.

Marie Chouinard_8

So stellt sich die Frage nach Schönheit jenseits der gängigen ästhetischen Normen neu. Der Manipulation des Körpers entspricht der Umgang mit der Musik: Louis Dufort mixt elektroakustische Musik mit der legendären Aufnahme von Bachs „Goldberg-Variationen“ durch Glenn Gould.

Marie Chouinard_1

Das 13. Internationale Festival für zeitgenössischen Tanz der Stadt München, „DANCE 2012“ ist am 28.10.2012 mit der Compagnie Marie Chouinard zu Gast im Auditorium der BMW Welt. Chouinard choreographiert seit 1978. 1990 gründete sie die Compagnie Marie Chouinard, mit der sie weltweit tourt. Man rechnet sie zu den großen Stars des kanadischen Tanzes. Ihr Hauptinteresse gilt dem menschlichen Organismus und den unsichtbaren Kräften, die ihn am Leben erhalten.

Marie Chouinard_3

An diesem Abend wird die Compagnie Chouinard ihr Erfolgsstück „bODY_rEMIX/ gOLDBERG_vARIATIONS“ zeigen. Die Tänzer setzen Hilfsmittel wie Prothesen, Stangen, Stricke oder Gurte ein. Sie tragen nur einen Spitzenschuh, oder zwei an den Händen, sind gefesselt oder fliegen über die Bühne. „Eine Übung der Freiheit“ eben.

Marie Chouinard_6

Choreografie; Künstlerische Leitung, Bühne, Licht-Design und Requisiten: Marie Chouinard
Musik: Louis Dufort, Johann Sebastian Bach, Stimme von Glenn Gould
Kostüm und Hair Stylist: Vandal
Make-up: Jaques-Lee Pelletier Production Manager Nadia Bellefeuillee
Licht-Design Assitenten: Erwann Bernard, Marc Tétreault

Produktion: Campagnie Marie Chouinard
Koproduktion: National Arts Centre, Ottawa u.a.

Mit Unterstützung von IMPulsTanz (Wien)
Kooperationspartner: BMW Welt/BMW Kulturkommunikation
Mit Unterstützung der Regierung von Québec

So 28. Oktober, 20 Uhr,BMW Welt Auditorium,Dauer: 1. Teil 45 Minuten, 2. Teil 40 Minuten
Euro 28,- / erm. Euro 12,-

Compagnie Marie Chouinard, CA
bODY_rEMIX/gOLDBERG_vARIATIONS

DANCE 2012

Fotos: o.H.

Marie Chouinard_5

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons