Leben

Unser täglich Bier

461px-Bierbrauer

Ermöglichte die Erfindung des Biers die Besiedelung Nordamerikas durch die europäischen Gründerväter? Geht unser Kühlschrank auf Innovationen in der Bierlagerung zurück? Und warum diente Bier im Mittelalter der Volksernährung?

Im Rahmen des Münchner Klimaherbstes 2012 laden Andreas Schuster, Johannes Link und Daniel Alberti von der Redaktion der Radiosendung Biergebiete zu einer Reise durch die Geschichte des Bieres ein. Dabei geben sie nicht nur Einblick in die Vergangenheit, sondern diskutieren auch über die aktuelle Lage und die Zukunft des Bierstandortes Deutschland. Natürlich darf dabei eine Verkostung von Bierspezialitäten nicht fehlen. Interessante, humoristische und unerwartete Anekdoten dürfen die Hörerinnen und Hörer von den beiden renommierten Studiogästen erwarten:

· Georg Schneider VI., Leiter Private Weißbierbrauerei G. Schneider & Sohn, Kelheim
· Lukas Bulka, Biersommelier und Museumsleiter Bier & Oktoberfestmuseum München

Biergebiete im Klimaherbst-Kalender
Biergebiete im Facebook-Kalender

Termin: Mittwoch, 17. Oktober 2012, 22:10 – 0:00 Uhr
Veranstalter: Redaktion Biergebiete
Radioender: Lora München auf UKW 92,4
Livestream: lora924.de

Bildquelle: gemeinfreie Reproduktion des Holzschnitts von Jost Amman, entnommen aus Geschichte des Bieres

Biergebiete, die Radiosendung rund um´s Bier, sendet jeden dritten Mittwoch im Monat von 22:10 – 0:00 Uhr bei Lora München auf UKW 92,4.

Biergebiete auf Facebook

Wie nachhaltig ist dein Lieblingsbier? Umfrage von Rankabrand via fb/klimaretter.info

Infografik von Rank a Brand: Aus welchem Hahn kommt welches Bier?

Erfindung von Bier in Mesopotamien

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons