Live

Von Inselkinder für Alltagsflüchtlinge

Letzte Artikel von Sebastian Sperl (Alle anzeigen)

247735_148849581855690_137704729636842_319533_816597_n

Raus aus dem Alltagsstress! Rein in den Sommer! Bei wem sich das süße Lebensgefühl des Sommers, trotz des Wetters, noch nicht recht einstellen will, dem bietet sich beim Inselrauschen Sommerfestival Gelegenheit dazu. Was lässt das Gemüt heller erstrahlen als Inselfeeling, sommerliche Musik und eisgekühlte Drinks? Itchy Poopzkid und die Praterinsel sorgen am 17. Juni für Urlaubsgefühle bei den Daheimgebliebenen.

Das Event beginnt um 14:00 Uhr, wenn fünf Newcomer Bands ihr Können auf der Bühne unter Beweis stellen. Währenddessen können die Zuschauer in einem Voting die beste Band wählen. Um 20:30 Uhr erobert Itchy Poopzkid die Bühne und präsentiert ihr neues Album „Lights out London“. Die Aftershowparty mit Funkanomics und DJ Julian Wassermann wird die Insel bis in die frühen Morgenstunden weiterbeben lassen.

Inselrauschen bietet aber noch mehr. So können die Inselbesucher neben den Bands auch Breakdancer, Balletttänzer und Ausdruckskünstler bewundern oder sich in der Chilloutarea die Sonnenstrahlen beim Grillen genießen. Tickets gibt es hier für 12 Euro oder an der Abendkasse für 15 Euro!

Zum Abschluss noch eine kleine Hörprobe des Headliners.

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons