Aktuell, Fotobook, Nach(t)kritik

Fotobook: So schön wars am Back to the Woods 2017

Jedes Jahr versetzen zwei Events die Münchner Techno-, Electro- und ja, die gesamte Openair-Gesellschaft in Panik. Nämlich wenn die beiden kellerkind-Babys Back to the Woods und Schall im Schilf zum Kartenvorverkauf rufen. Warum man diesen Ticket-Wahnsinn jedes Jahr wieder mitmacht, weiß man spätestens, wenn man am Garchinger TU-Gelände vorbei Richtung Waldrand läuft –  immer floorwärts, dem lauter werdenden Bass hinterher, auf das liebevoll und in tagelanger Handarbeit dekorierte Festivalgelände. Diego Reindel  hat die schönsten Augenblicke am Back to the Woods 2017 analog festgehalten. Zum in Erinnerungen schwelgen und aufs nächste Mal freuen.

Zweite Chance: Ende Juli geht es wieder weiter!

Da wird man doch gleich ganz wehmütig, oder? Das Gute: Das Schall im Schilf steht noch bevor. Und das Beste: Es gibt, so unglaublich das jetzt auch klingt, sogar noch Tickets! Am 29. Juli könnt ihr Kobosil, Anthony Parasole, die Zenker Brothers, Roman Flügel und viele mehr bei bester Stimmung und hoffentlich bestem Wetter am Garchinger See erleben. Zur Afterparty gehts dann mit Festivalbändchen kostenlos ins BLITZ.

 


Fotos: Diego Reindel

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons

Das neue MUCBOOK Magazin #8

Wow, München!
Wie Kreative unsere Stadt verändern.

Bestellen unter:
habenwollen@mucbook.de
oder im Abo abo@mucbook.de

E-MAIL SCHREIBEN, BRIEFKASTEN ÖFFNEN UND DANN IN MÜNCHENS VERGANGENHEIT, GEGENWART UND ZUKUNFT SCHAUEN!
Preis: 4 Euro
zzgl. €1 Versandkosten

MUCBOOK – Das Münchner Stadtmagazin