Aktuell, Leben, Lecker, Münchenschau

Alles Wurst? Die 6 wohl besten Würste der Stadt

Barbara Lersch

Barbara Lersch

Frei nach dem Motto "Es gibt nicht Gutes, außer: Man tut es." verbringe ich viel Zeit in und um München, mit Kultur, Natur und allem, was Spaß macht. Und wenn mich Dinge begeistern, dann möchte ich sie einfach gerne mit euch teilen!
Barbara Lersch

Letzte Artikel von Barbara Lersch (Alle anzeigen)

Man sollte meinen, dass es in einer Stadt wie München sehr viele gute Würste gibt. Lässt man die Weißwurst mal außen vor, denn der müsste man einen eigenen Artikel widmen, sieht es recht mager aus auf dem Münchner Würschtl-Markt. Aber da es Tage gibt, an denen einfach „alles Wurst“ ist, sollte man wissen, wo man diesen Gelüste nachgeben kann. Und los geht’s:

1. Bufet

Noch nicht so lange Teil des Stadtbilds ist das Bufet. Zentral gelegen in der Marsstrasse direkt neben dem Cafe Kosmos, gibt es hier tatsächlich eine sehr gute Wurst. Nicht mehr und nicht weniger. Die kommt ganz ehrlich daher, mit frischem Kren, Senf, ein paar Stückerl Brot und dazu ein frisch gezapftes Bier. Der Laden ist gemütlich und genau so, dass man einfach nur ne Wurst isst und wieder geht – oder doch drei Würste essen und dazu vier Helle trinken könnte. Auch wer „Eitrige“ mag, kommt hier auf seine Kosten (siehe Beitragsbild).

Wo: Daucherstrasse 7A
Website: www.facebook.com/bufetbierundwurst/

2. Das Thüringer Eck

Jeden Donnerstag findet in Neuhausen am Rotkreuzplatz ein Wochenmarkt statt. Dort steht dann immer das Thüriger Eck – ein Bratwurststand. Die Bratwürste werden frisch auf dem Grill zubereitet und kommen alle aus Thüringen. Jede einzelne und so schmecken sie auch. Lecker in der Semmel, dazu Senf. Der Besuch des Marktes in der Mittagspause lohnt sich auch für alle, die keine Wurst wollen, denn es gibt auch hervorragende Fischsemmeln. Der Markt ist von 10.00 – 19.00 Uhr geöffnet.

Wo: Markt am Rotkreuzplatz, immer donnerstags
Website: www.thueringer-eck.de/

3. Der Würschtelkönig

Kein Geheimtipp mehr und vor allem den richtigen, hartgesottenen Fleischfans zu empfehlen: der Würschtelkönig am Goetheplatz. Hier gibt es das „Grillfleischsandwich mit Jahrhundertsoße“ und auch Würste – die sehen aber neben dem riesengroßen Grillfleischspieß in der kleinen Bude so kläglich aus, dass man sich automatisch für das Sandwich entscheidet. Aber Achtung: Die Fleischportion reicht für zwei und das Geheimrezept der Soße ist wohl zu recht unbekannt, denn die ist zwar extrem lecker, aber man will wirklich nicht wissen, was drin ist.

Wo: Lindwurmstrasse 7
Website: keine

IMG_1973

4. Schlemmermeyer am Viktualienmarkt

Auch in der Innenstadt stellt sich die Suche nach einer leckeren Bratwurst im Brötchen als Herausforderung dar. Aber Entwarnung: es gibt sie! Wie so oft, wenn es um Kulinarisches geht, wird man am Viktualienmarkt fündig. Beim Schlemmermeyer gibt es ganztägig leckere Würste auf die Hand. Und wie es die bayerische Tradition so will, dürfen diese auch im Biergarten verzehrt werden, der nur ein paar Meter vom Standl entfernt los geht.

Wo: Viktualienmarkt Abteilung 5
Website: www.schlemmermeyer.de/

5. Metzgerei Vogl in Haidhausen

Wo sonst als direkt beim Metzger könnte es noch gute Würste geben? Die Metzgerei Vogl hat in Haidhausen eine Filiale, in der man aus der „Heißen Theke“ auch eine Bratwurst bekommt. Die Metzgerei ist zudem auch für jegliche andere Wurst- und Fleischwaren wärmstens zu empfehlen.

Wo: Steinstrasse 61
Website: www.metzgerei-ignaz-vogl.de/

6. „Zur Bratwurst“

Wir wären ja nicht in München, wenn es nicht weitere temporäre Orte für den Wurstgenuss gäbe: natürlich auf der Wiesn. Hier wird dem Thema Wurst nämlich gleich ein ganzes Zelt gewidmet, nämlich das Zelt „Zur Bratwurst“. Nichts ist schöner, als auf dem abendlichen, beschwipsten Heimweg mit einer Wurst vom Strassenverkauf neben dem Toboggan zu stehen, und viele übermutige und bierselige Menschen am ältesten Fahrgeschäft der Wiesn scheitern zu sehen.

Wo: direkt am Eingang Goetheplatz auf der rechten Seite
Website: www.zur-bratwurst.de/

https://www.instagram.com/p/BZG1GwfA_yo/?tagged=toboggan

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons

Das neue MUCBOOK Magazin #8

Wow, München!
Wie Kreative unsere Stadt verändern.

Bestellen unter:
habenwollen@mucbook.de
oder im Abo abo@mucbook.de

E-MAIL SCHREIBEN, BRIEFKASTEN ÖFFNEN UND DANN IN MÜNCHENS VERGANGENHEIT, GEGENWART UND ZUKUNFT SCHAUEN!
Preis: 4 Euro
zzgl. €1 Versandkosten

MUCBOOK – Das Münchner Stadtmagazin