©Waldseilgarten-Hoellschlucht
Aktuell, Die 10 wirklich besten..., Leben, Stadt

5 besondere Natur-Übernachtungsmöglichkeiten in Bayern

Rosalie Röhr

Besonders leidenschaftlich, wenn es um Genderequality, Hiphop-Kultur oder Ramen-Nudeln geht.
Rosalie Röhr

Sommer in München kann herrlich sein. Doch manchmal kommt der Punkt, an dem die grillwütigen Menschenmassen an der Isar anstrengend werden und das Springbreak-Feeling im Englischen Garten einfach zu viel ist. Zeit, rauszufahren und eine dieser aufregenden Natur-Übernachtungsmöglichkeiten in Bayern auszuprobieren.

Im Baumhaus übernachten

©Baumhaushotel im Allgäu

Eine Nacht im Baumhaus schlafen ist ein Kindheitstraum, den man sich als Erwachsener locker erfüllen kann! Im Baumhaushotel im Allgäu beispielsweise: Neben den klassischen Holzhäuschen, die in den Baumwipfeln zu schweben scheinen, gibt es auch Baumhäuser in Eierform. Für Kinder ist der zugehörige Reiter- und Bauernhof interessant. Das Baumhaushotel ist allerdings nichts für spontane Ausflüge, da du weit im voraus buchen musst.
Kosten: 5 Nächte für 2 Personen ab 180€
Adresse: Familie Bechteler |Kaisersmad 6 | 87488 Betzigau

Im Schäferwagen-Dorf schlafen

©MUCK – das Entdeckerdorf

MUCK – das Entdeckerdorf in Oberbayern bietet dir die Möglichkeit, wie Peter Lustig oder Zirkusleute in einem Wagen zu übernachten. Das Schäferwagendorf ist vor allem ein Ort für Familien. Wenn du nur über ein geringes Einkommen verfügst, bietet das gemeinnützige Projekt vergünstigte Preise, insbesondere für Alleinerziehende.
Kosten: Ab 15€ die Nacht für einen Erwachsenen plus ein Kind.
Adresse: Am Sportplatz 3 | Weilheim-Schongau | 82401 Rottenbuch

In den Bäumen zelten

Wenn dir Zelten alleine noch nicht abenteuerlich genug ist, dann könnte eine Übernachtung im schwebenden Baumzelt am Brombachsee etwas für dich sein. Das geht auf der Zeltwiese Absberg: Hier kannst du auch wake-boarden oder Yoga machen.
Kosten: Ab 50€ die Nacht für bis zu 3 Personen
Adresse: Badehalbinsel 7|91720 Absberg

Eine Nacht ganz weit oben

©Waldseilgarten-Hoellschlucht

Deutlich hochpreisiger ist eine Übernachtung, die der Waldseilgarten Höllschlucht für dich organisieren kann. Hier kannst auf einer Plattform, einem Schwebebrett oder an einer senkrechten bis überhängenden Felswand, in bis zu 300m Höhe schlafen.
Preis: ab 120€ pro Person pro Nacht
Adresse: Waldseilgarten Höllschlucht | Tiroler Straße 176 |87459 Pfronten-Steinach

Im Schlaffass nächtigen

Eine Übernachtung im Schlaffass verbindet den Komfort einer Holzhütte, mit einem Stückchen Camping-Gefühl. Im Schlaffassdorf am Nationalpark gibt es sogar beheizbare Badebottiche, ebenfalls aus Holz, sowie eine Fasssauna. Dieses Konzept von Wellness-Urlaub ist wahrscheinlich nur etwas für echte Naturliebhaber*innen, aber sicher ein besonderes Erlebnis.
Preis: Circa 40€ pro Nacht inkl. Frühstück
Adresse: Familie Heidner | Bergstr. 44 | 94518 Klingenbrunn/Spiegelau


Beitragsbild: © Waldseilgarten-Hoellschlucht

1Comment
  • Fernwehblog
    Posted at 17:01h, 10 Juli

    Supercoole Tipps für echt außergewöhnliche Unterkünfte… Danke dafür!

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons