tagebook von Grün&Gloria, tagebooks

5 Wildkräuterwanderungen in und um München

Gruen und Gloria

Grün&Gloria - gute Sachen machen! Das Stadtportal für München. Do it yourself, Transition Town, Bio-Ernährung, Umweltschutz, zukunftsfähige Verkehrskonzepte, Termine und tolle Menschen.
Gruen und Gloria

Der Frühling ist endlich da und überall in und um München beginnt es grün zu sprießen. Eigentlich könnte man vieles davon essen, aber was ist wirklich genießbar?

Damit du risikofrei mit Wildkräutern kochen kannst, haben wir dir hier fünf Kurse und Spaziergänge rausgesucht, bei denen du lernst mit regionalem Bestand zu kochen.

  1. Kräuterwanderungen mit Hannah Porsche “Wild & Essbar“

Hannah arbeitet eigentlich im Online-Marketing, entdeckte aber 2011 ihre Leidenschaft für Wildkräuter. Seitdem feilte sie an eigenen Rezepten und absolvierte an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen den Zertifikatslehrgang „Fachberaterin für Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen“. Ihr erlerntes Wissen gibt sie in ihren Kräuterwanderungen weiter. Alle Führungen beginnen hier: Großhesselohe Isartalbahnhof.

Termine und Standort findest du hier.

Teilnahmegebühr 39 Euro | Dauer ca. drei Stunden  | Anmeldung unter 0178/8738842

Weitere vier Wildkräuter-Touren in und um München findest, liest du im Tagebook von Grün&Gloria.


Beitragsbild: © Unsplash/zzing

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons