Aktuell, Kultur, Live

Breathe some life into a fantasy – Fever Ray kommen in die Muffathalle

Ina Hemmelmann

Schreibt, schneidert, spielt manchmal mit Puppen, mag Dekonstruktion, Unfug und Käsekuchen.
Ina Hemmelmann

Lange Jahre war es still um Fever Ray, das Soloprojekt von Karin Dreijer Anderson, besser bekannt als Stimme des schwedischen Experimental-Pop-Projekts The Knife. 2009 erschien das gefeierte Debutalbum – und nun, 2017, wie aus dem Nichts und ohne jede Vorankündigung der Nachfolger Plunge. Deutlich noisiger, skurriler, rauer als das Debut kommt die Platte daher – das gleichzeitig veröffentlichte Video zur Single To The Moon And Back eine kinky Freakshow full of love.

Oh, can you imagine…

Wo auf dem letzten The Knife-Album Shaking the habitual inhaltlich die Fluidität von Genderkonstruktionen verhandelt und auf der Album-Tour mit einer eindrucksvollen Tanz- und Konzertperformance gefeiert wurde, geht Fever Ray mit Plunge einen Schritt weiter und übersetzt körperliches Begehren jenseits romantischer Liebesideale und heteronormativer Stoßrichtung in Musik, die unter die Haut geht. Musikalisch vom aktuellen The Knife-Sound ausgehend, aber verspielter und teilweise sphärischer, versetzt Plunge uns in eine queere Manege unserer geheimen Fetische und unbewussten Liebesbedürfnisse jenseits eines egogesteuerten, als „Liebe“ missverstandenen Wollens.

Then I will know how to love you and be loved by you

Mit Blick zurück auf die fulminante Liveshow des letzten The Knife-Albums dürfen wir gespannt sein, wie Fever Ray im kommenden Jahr Plunge auf die Bühne bringt. Ab Februar tourt Karin Dreijer Anderson durch Europa – München kann sich auf einen Besuch gleich zu Beginn der Tour freuen: Am 22. Februar 2018 kommt Fever Ray in die Muffathalle – der Vorverkauf läuft!

Listen! I’m looking for a girl who stands 10 feet tall and has teeth like razors; I’m looking for a girl who could play the bored receptionist in the lobby of the afterlife, crossing the river of forgetting every morning and evening and back into the world of the living, where I will wait with flowers and an assortment of adult toys. Could this be you?

– Fever Ray thru Hannah Black

 


In aller Kürze:
Was? Fever Ray
Wann? 22. Februar 2018 in der Muffathalle
Wieviel? Tickets ab 36,80 Euro hier.


Beitragsbild: © Fever Ray

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons