Aktuell, Die 10 wirklich besten...

Die 10 (wirklich) besten Veranstaltungstipps für den Juli

Caroline Priwitzer

Natürlich lässt sich der Juli hervorragend und durchgängig in und an der Isar verbringen. Wer aber noch immer so Kultur ausgehungert ist, wen die Fomo plagt oder wer einfach mal wieder Abwechslung vom Baden braucht, für den haben wir hier die 10 (wirklich) besten Veranstaltungstipps für den Monat Juli.

Kultursommer-Konzerte in Giesing

Statt eintägiges Stadtteilfest organisiert „Ois Giasing” dieses Jahr eine ganze Konzertreihe! Am 9., 23. und 30. spielen die Musiker*innen im Monat Juli an unterschiedlichen Openair-Locations in Giesing. Ein Ticket kostet erschwingliche 1 € (Spenden natürlich erwünscht) und ist im Vorverkauf am Kiosk am Grünspitz, am Kiosk am Nockherberg, im Das Edelweiß und in der Shotgun Sister Coffeebar erhältlich. Restkarten – sofern vorhanden – gibt’s an der Abendkasse.

Sommernachtsflohmarkt

Premiere! Vom 30. auf den 31. Juli findet Münchens erster Outdoor-Sommernachtsflohmarkt statt. Unterm Sternenhimmel (und wahrscheinlich im charmanten Schein der Flutlichtstrahler) kann nach Secondhand-Schätzen gesucht und bei Foodtrucks der ein oder andere Powersnack zu sich genommen werden. Weitere Informationen, auch wie ihr an einen Verkaufsplatz kommt, folgen in den nächsten Tagen hier.

Schwabinger Poetry Slam

Die einen lieben sie, die anderen hassen sie: Poetry Slams. Für Erstere hier jedenfalls ein 1A-Event für poetische Unterhaltung. Am 20. Juli im Innenhof des Deutschen Museums geht der Schwabing Poetry Slam in die 71. Runde. Tickets gibt es hier.

Klassik am Odeonsplatz

Münchens wohl schönster Openair-Konzertsaal geht in die nächste Runde: Klassik am Odensplatz findet am 9. und 10. Juli zum 20. Mal statt! Wer kein Ticket hat, den zarten Klassikklängen der Pianistin Yuja Wang, den Philharmonikern oder dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks trotzdem lauschen möchte, kann in der Nähe der Feldherrenhalle herumschleichen oder im Hofgarten ein Bierchen trinken.

Kocherlball +++ abgesagt +++

Kaum zu glauben, aber wahr? Voraussichtlich findet am 18. Juli der Kocherlball statt. Wie genau das Konzept aussieht, ist wohl noch nicht ganz klar, aber lassen wir uns einfach überraschen, die Daumen drücken und hoffentlich unter dem Chinesischen Turm in den Morgen tanzen.

Sommer in der Stadt

Bereits letztes Jahr sorgte vor allem das Riesenrad am Königsplatz für Spaß und schöne Instafeeds. Heuer wird es dort wieder als Teil des Openairs Sommer in der Stadt anzutreffen sein. Fahrgeschäfte und andere Volksfest-Attraktionen sind über ganz München verteilt – ihr müsst sie nur suchen, oder hier nachsehen.

Sommer-Tollwood

Endlich wieder Tollwood! Zwar in etwas kleiner als gewohnt und komplett Openair (also ohne Zelte), aber das ist doch auch mal ganz schön. Die pandemiegerechte Variante findet im Olympiapark Süd statt. Besonderes Highlight: das Konzert von Rapper Roger Rekless beim Hacker-Pschorr Brettl am 15. Juli. Auch hier sind die Tickets sind kostenlos!

Jakobidult

Bis Ende Juli kannst du auf der Auer Jakobidult flanieren, Schnickschnack kaufen, Fahrgeschäfte fahren und sich natürlich durch das Schmankerlangebot probieren. Abschließend die ein oder andere Maß im Biergarten. Also, schmeißt euch in fesche Tracht und auf geht’s zum Mariahilfplatz!

Bis So 1.8., jeweils Mo-So 10.00-20.00 Uhr

Sommermix im Literaturhaus

Ein bisschen Bildung darf natürlich bei den ganzen Festlichkeit auch nicht fehlen. Auf ein kühles Getränkt muss man jedoch trotzdem nicht verzichten, spricht man am 14. Juli mit den Autor*innen Asal Dardan, Alexandra Stahl und Karl Kaleyta im Literaturhaus München über ihre neuen Werke. Tickets (live und für Stream) gibt es hier.

Kunstarealfest in der Maxvorstadt

Vom 16. bis 21. Juli wird das Kunstareal in der Maxvorstadt zur Veranstaltunghochburg. 100 Events an über 40 Veranstaltungsorten und jedes davon ist kostenlos! Thema dieses Jahr: Blickpunkte. Von Installationen, Führungen, Workshops und Diskussionen ist wirklich alles dabei. Hier geht’s zum Programm und, falls nötig, zur Anmeldung.


Beitragsbild: Unsplash/Jan Antonin Kolar

2 Comments
  • Sinar Dar
    Posted at 20:16h, 06 Juli

    Großartiger Artikel. Ich warte auf Kultursommer-Konzerte in Giesing

  • Ibadul Rahman
    Posted at 11:44h, 01 September

    Warte sehnsüchtig auf ein kulturelles Sommerkonzert. Übrigens, ausgezeichneter Beitrag Caroline Priwitzer!

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons