tagebook der Villa Stuck, tagebooks

Die Ausstellung Thomas Hirschhorn „Never give up the spot“ eröffnet am 18. Oktober

Villa Stuck

Die Villa Stuck ist ein national und international renommierter Ort der Begegnung mit Kunst des 19. bis 21. Jahrhunderts.
Villa Stuck

Die Ausstellung Thomas Hirschhorn »Never Give Up The Spot« wird am Donnerstag, den 18. Oktober, um 19 Uhr eröffnet. Bereits um 17 Uhr ist die mehrstöckige Ruinenskulptur bereit für Begehungen.

Unter dem Motto »Verabreden. Diskutieren. Präsent-Sein. Produzieren.« bietet der Hashtag #NeverGiveUpTheSpot vor und während der Ausstellung in allen sozialen Netzwerken die Möglichkeit, sich auszutauschen und sich zu einem Treffen in der Museumsruine zu verabreden. Plane bereits heute deine Verabredung in der Ruinenlandschaft! Sei präsent. Formuliere deinen Standpunkt.

Mehr Infos rund um diese einzigartige Ausstellung findest du hier Villa Stuck Blog!

Beitragsbild: © Extract from the book: »“Destruction is difficult. Indeed it is as difficult as Creation.“ (Antonio Gramsci) Thomas Hirschhorn Künstler/innenbuch« Courtesy of the artist and Museum Villa Stuck, Munich


Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel erscheint im tagebook, einer Kategorie, die unsere Partner nutzen können, um neue Ideen und Inspirationen in Blog-Beiträgen vorzustellen.

 

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons