Fashion-Ding, Leben

DIY deluxe mit DaWanda

Sebastian Huber

Sebastian Huber

studiert literatur in münchen und schreibt seit 2014 für mucbook.de und mucbook print.

QVIS CUSTODIET IPSOS CVSTODES
Sebastian Huber

image001

Aufgehorcht Münchner Kindel, DaWanda ist nicht der Wannda und hat auch wenig mit dem gleichnamigen Fisch zu tun. Es geht demnach auch nicht um Akrobatik oder Aquaristik, sondern um – einige ahnen es vielleicht schon – um Shopping.

DaWanda ist eigentlich ein Onlineshop, in dem junge Designer und DIY-Anhänger ihre Produkte zum Kauf anbieten können. Das ändert sich aber dieses Wochenende.

Mit dem Designmarkt im Zenith verlegt sich die Onlineplattform zum zweiten Mal ins real life. Das Praktische daran ist nicht nur, dass man die Produkte, wie Mode, Accessoires, Möbel, Vintagesachen und Dinge für Babys und Kinder an- und ausprobieren kann. Ihr habt auch die Möglichkeit, das Material zu befühlen und die Designer und Handwerker kennenzulernen.

image002

Extra-real-life-bonus: Durch die Halle und an den über 100 Ständen vorbeizuschlendern gibt diesen besonderen Flohmarkt-Thrill, dieses „Oh mein Gott, was ist wenn das perfekte Kleid, das einfach so gut zu mir passen würde, von jemand anderem gekauft wird und ich es nie kennenlernen werde.“ — viele Produkte auf dem Markt sind Unikate und deshalb nur einmal zu haben.

image004

Damit angesichts der vielen individuellen und einzigartigen Produkte keine Shopping-Torschusspanik bei euch aufkommt, gibt es ein Rahmenprogramm mit Live-Musik und Essensständen.

ORT
Zenith
Lilienthalallee 29

ZEIT
Sa – 14.6 – 10 bis 20 Uhr
So – 15.6 – 10 bis 18 Uhr

PREIS
Kinder bis 10 Jahre frei
10 bis 18 Jahre 2 €
Erwachsene 4 €
Familien bis 3 Kinder 10 €
3 FreundInnen 10 €

Weiter Infos findet ihr auf der Seite von DaWanda oder auf Facebook.

Weil wir heute einen sozialen Tag haben, könnt ihr auf unserer Facebookseite einmal einen Eintritt für 2 Personen plus ein DaWanda-Gutschein zum Einlösen auf dem Markt im Wert von 50 Euro gewinnen. FÜNFZIG EURO! Das ist doch was.

Tags:
, ,
No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons