tagebook von Wallygusto, tagebooks

Eingelegte Salzzitronen: Eine marokkanische Köstlichkeit

Wallygusto

Mein Name ist Karin und ich schreibe hier über die wirklich wichtigen Dinge im Leben: Essen, Trinken & unterwegs sein!
Wallygusto

Auch wenn wir Wallygustos ja schon mehrfach mit nordafrikanisch bzw. arabisch angehauchter Küche in Berührung gekommen sind, hat es dann doch relativ lange gedauert bis unser Kismet zugeschlagen und uns ins gleichnamige Lokal in München geführt hat.

Dabei ist Kismet so etwas wie das unausweichliche Schicksal, welches in unserem Fall in Form von Salzzitronen daherkam. Denn diese sauer-bitteren und gleichzeitig auch süß-salzig eingelegten Zitronen mit ihrer herrlich zarten Schale haben aus einer eher einfachen Tajine eine wirklich Gaumenfreude gezaubert.

Seit diesem Besuch hat mich der Geschmack der Salzzitronen nicht mehr losgelassen, so dass ich letztendlich an einem grauen Winternachmittag losgezogen bin, Zitronen und Salz gekauft und uns daraus ein bisschen Sonne ins Glas gezaubert habe.

Du möchtest wissen, wie man Salzzitronen einlegt? Schau im Tagebook von Wallygusto vorbei!


Beitragsbild: © Wallygusto

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons