tagebook der Villa Stuck, tagebooks

Neues Stuck-Stück in der Villa: Das Muschelstillleben

Villa Stuck
Die Villa Stuck konnte vor kurzem mithilfe des Vereins zur Förderung der Stiftung Villa Stuck e. V. ein kleines Ölgemälde von Franz von Stuck aus Privatbesitz erwerben. Besucher können das „Muschelstillleben“, entstanden um 1892, nun in den Historischen Räume bewundern.

Den ganzen Artikel könnt Ihr auf ‚villastuck-blog.de‘ lesen!

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons