Aktuell, Kultur, Was machen wir heute?

Härtetest für die Kammerspiele mit den Nerven am 4. März

Mit ihrem Album „Fake“ haben sich „Die Nerven“ endgültig in die Herzen der Zuhörer und Kritiker gespielt. Charteinstieg auf Platz 13(!) inklusive. Für eine eher sperrige Postpunk/Noise-Band ist das mehr als ein Achtungserfolg.

So ernst es den Musikern um ihre Kunst steht, so humorvoll sind die drei abseits der Bühne. Der Insta-Kanal der Stuttgarter hat reaktionsintern schon für einige Lacher gesorgt.

Fake auf der Theaterbühne

Nun aber zum eigentlichen Thema: „Mit Abstand hat uns kein Album so viel abverlangt wie dieses hier“, sagt die Band über ihr viertes Album. Aufgrund des anstrengenden Entstehungsprozesses hätten sie sich mehrere Male annähernd aufgelöst. Gott sei dank haben sie dann aber im richtigen Moment die – höhö – Nerven behalten. So begeben sie sich nun schon auf den dritten Part ihrer „Fake“-Tour.

Beim Zwischenstopp in München zieht es sie dabei auf die große Bühne: nämlich auf die Bühne der Kammerspiele. Eine Affinität zur Theaterwelt ist bei den dreien ja vorhanden – so haben sie vor einiger Zeit die Theateradaption von Frank Witzels Roman „Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969“ musikalisch untermalt.

Gediegenes Tourleben darf man angesichts des Sprungs auf die Bühnen der Hochkultur aber wohl nicht erwarten:

Solch dissonantem Krach sind die altehrwürdigen Wände des im Jugendstil gehaltenen Münchner Theaterhauses eher selten ausgeliefert. Eine echte Härteprobe. Anhänger der Band dagegen dürfen sich auf eine außergewöhnliche Konzertlocation freuen. Letztes Jahr spielte die Band der tausend Nebenprojekte noch im Strom oder am Puch Open Air.

Wollen wir hoffen, dass Kevin Kuhn seine „Hip-Hop-Zigaretten“ unentdeckt wieder nach Deutschland zurückbringen konnte und nicht in Gewahrsam genommen wurde.

+++Verlosung+++

Unter unseren treuen Lesern dürfen wir Gästelistenplätze verlosen. Schreib uns dazu hier in die Kommentare, welcher Song vom neuen Album dein liebster ist. Es gibt insgesamt 3×2 Plätze zu gewinnen. Die Gewinner werden am Freitagabend per Mail benachrichtigt.


In aller Kürze:

Was? Konzert: Die Nerven
Wann? Montag, 4. März 2019 | 20.00 Uhr
Wo? Kammerspiele München, Maximilianstraße 26, 80539 München

Tickets: 23EUR +Gebühr


Beitragsbild: © dq agency/David Spaeth

7 Comments
  • Marcus Stessun
    Posted at 15:03h, 27 Februar

    Roter Sand

  • Flo
    Posted at 15:05h, 27 Februar

    Niemals / Alles falsch

  • Wompl
    Posted at 15:10h, 27 Februar

    +++++++++++++++++++++++++++++++
    DUNST :: Die Nerven :: FAKE
    +++++++++++++++++++++++++++++++

  • Anna Tachtler
    Posted at 15:52h, 27 Februar

    Dunst

  • Rebecca Neumeier
    Posted at 16:42h, 27 Februar

    FREI

  • Andreas Kupka
    Posted at 19:37h, 27 Februar

    Im Westen George Michael

  • Elisabeth
    Posted at 11:11h, 01 März

    FAKE

Post A Comment

Das Heft über „Wohnen trotz München“

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons