Mucbook: Supperclub Essen und Liebe am 6.11. in München. Gedeckte Tafel.
Essen, Gute Sache, Leben

Iss a bisserl, hilf a bisserl – Supperclub am 6. November

Follow me:

Sabine Sikorski

Foodie. Liebt Essen. Hat eine große Leidenschaft für selbstgebackenes Brot und Brötchen.
Schreibt hier über alle möglichen Essensthemen: Von kulinarischen Events über Food-Startups bis hin zu dem ein oder anderen Rezept.
http://instagram.com/siktwin
Sabine Sikorski
Follow me:

Make it count: A bisserl was geht immer – iss a bisserl, hilf a bisserl! Das ist das Motto des kommenden Supperclubs von Essen&Liebe diesen Freitag, den 6. November. Die Idee dahinter ist so einfach wie grandios. Ihr meldet euch als Gast für den Abend an und übernehmt damit gleichzeitig eine Art Patenschaft für einen geflüchteten Menschen. Denn pro Anmeldung lädt Jackie, die Gastgeberin, einen Refugee ein. Alle essen gemeinsam, tauschen sich aus und lernen sich kennen. Im Austausch könne Großartiges wachsen, angefangen mit gegenseitigem Respekt, so Jackie in der Beschreibung des dazugehörigen Facebook-Events.

Was es als 3-Gang-Menü gibt, ist eine Überraschung. Vorweihnachtlich wird es, so viel sei verraten.

Und jetzt schnell: Anmelden müsst ihr euch nämlich bis Montagabend, den 2. November. Bis Mitternacht habt ihr Zeit!

Tolle Sache, wie wir finden und auf Supperclubs stehen wir ja sowieso. Übrigens: Wenn ihr unsere aktuelle Printausgabe schon gelesen habt, könnt ihr Jackie darin entdecken. Sie hat uns einen Blick in ihren Kühlschrank gewährt. Vielleicht entdeckt ihr da ja schon einen Hinweis auf das Menü…


Infos in aller Kürze:

Was? Supperclub mit 3-Gänge-Menü
Wann? Freitag, 6. November, Beginn 18 Uhr
Wo? Verraten die Veranstalter einen Tag vorab.
Kosten?  30 Euro

 

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons