Aktuell, Leben

Auf kulinarischer Weltreise mit Essen&Liebe

Stefanie Manna

Lass dich nicht unterkriegen. Sei frech, und wild und wunderbar. [Pippi Langstrumpf]

Von Natur aus Lebensfroh, ein ganz klarer Sommersüchtling und am besten immer auf Reisen oder unterwegs. Am Kochen und Essen erfreut sich die Halbitalienerin des Lebens! Ansonsten liebt sie Bücher, Festivals und ist auch sonst bei Allem mit dabei!

Die Reisen hält sie in ihrem Blog undvormirdiewelt.blogspot.de fest und hofft stark in bald wieder weiterschreiben zu können.
Stefanie Manna

Was verbindet Menschen mehr miteinander, als der gemeinsame Genuss von gutem Essen? Wohl kaum etwas! Deshalb lädt Essen&Liebe zu einem internationalen Supperclub ein!

Dieses Mal werden Gerichte von Menschen gekocht,  die aus ihrer geliebten Heimat fliehen mussten. Damit das Fernöstliche vielleicht nicht mehr ganz so fern ist, habt ihr am Sonntag die Möglichkeit kulinarisch verzaubert zu werden und so ein neues Gefühl für Mensch und Kultur zu erhalten.

Fremde Kulturen über den Gaumen kennenlernen, dank Essen&Liebe ist das möglich!

Damit jeder dabei sein darf und Integration keine Frage des Geldes ist, haben sich die Veranstalter dazu entschlossen alle Geflüchteten einzuladen.

Wir finden die Idee wunderbar und freuen uns auf einen multikulturellen – genussvollen Abend!

Hier geht es zur Veranstaltung


Infos in aller Kürze:

Verbindliche Zusagen bis spätestens Donnerstag, 10.März.

Wann: Sonntag, 13. März um 16 Uhr
Wo: Verraten die Veranstalter einen Tag vorab

Preis: Umkosten Beitrag für das Buffet 21€
Getränke gibt es zu fairen Preisen an der Bar

 Photocredit: Camille Auble, das Bild wurde zugeschnitten, CC

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons