generation_frauen_sammlung_goetz
tagebook sammlung goetz, tagebooks

Ladies only: die Ausstellung Generations (Part 1) beginnt am 22. Februar 2018 in der Sammlung Goetz

Sammlung Goetz

„Ladies only“ heißt es zum 25. Jubiläum in der Sammlung Goetz. Aus gutem Grund, denn Frauen haben dort seit Beginn einen besonderen Stellenwert.

So hat sich die Sammlerin Ingvild Goetz von ihrem persönlichen Interesse an gesellschaftspolitischen Themen, künstlerischen Materialien und Formen leiten lassen und schon früh wichtige Einzelpositionen und Gruppierungen aus den 1940er Jahren bis in die Gegenwart aufgebaut. In der dreiteiligen Ausstellung „Generations“, die in der Sammlung Goetz und im Haus der Kunst stattfindet, werden sie in einem generationsübergreifenden Dialog gestellt.

Los geht es am 22. Februar mit Teil 1 in der Sammlung Goetz

Zu sehen sind Gemälde, Skulpturen, Fotografien, Zeichnungen, Filme und Installationen von Künstlerinnen, die Alltagsmaterialien verwenden, kunsthandwerkliche Praktiken einsetzen oder die Formensprache des Design aufgreifen. Dazu gehören unter anderem die LED-Leuchttafeln mit Sprüchen von Jenny Holzer, die großformatigen Gemälde aus der Spritzpistole von Katharina Grosse, die Bilder aus Strickstoffen von Rosemarie Trockel und eine Installation mit bemalten Gummihandschuhen von Yayoi Kusama.

sammlung_goetz_kusama

#sammlunggoetz25

Neben diesen weltbekannten Künstlerinnen gibt es auch einige ungewöhnliche Neu- bzw. Wiederentdeckungen, wie die junge Malerin Lucy Dodd, die mit Materialien wie Blütenessenzen, Pilzen und Flechten arbeitet, oder die amerikanische Nonne Sister Mary Corita, die in den 1960er Jahren auch eine gefragte Pop-Art Künstlerin war.

Soviel Frauen-Power gab es bisher selten in München. Aber keine Angst, auch Männer sind herzlich willkommen!

katharina grosse_sammlung_goetz_muenchen_ausstellung

#sammlunggoetzkids

Parallel zur Ausstellung gibt es ein abwechslungsreiches Begleitprogramm für Erwachsene und Kinder: Neben öffentlichen, privaten und Kuratorenführungen, bieten wir Architektur-Touren sowie kreative Workshops für Kinder, Jugendliche und Flüchtlinge an.

Entdeckt unser Angebot unter: https://www.sammlung-goetz.de/de/Vermittlung.htm

Generations (Part 2)
29. Juni 2018 – 27. Januar 2019
Haus der Kunst, München

Generations (Part 3)
13. September 2018 – 15. Dezember 2018
Sammlung Goetz, München

Weitere Infos zur Ausstellung findet ihr unter: https://www.sammlung-goetz.de/de/Ausstellungen/Vorschau/Generations_1.htm


S A M M L U N G    G O E T Z
O B E R F Ö H R I N G E R
S T R A S S E   1 0 3
8 1 9 2 5   M Ü N C H E N

0 0 4 9 8 9 9 5 9 3 9 6 90
I N F O @ S A M M L U N G – G O E T Z . D E

F O L G E N S I E    U N S    A U F
F A C E B O O K,    T W I T T E R    U N D    I N S T A G R A M

B E S U C H    I N N E R H A L B   D E R   Ö F F N U N G S Z E I T E N
J E D O C H   N U R   N A C H   A N M E L D U N G
A U F   D E R   W E B S E I T E   S A M M L U N G – G O E T Z . D E / S L G /
O D E R   T E L E F O N I S C H
D O — F R 1 4 — 1 8 S A 1 1 — 1 6 U H R


Bilder in der Reihenfolge:

Ellen Gallagher, DeLuxe (detail), 2004/05, Portfolio, bestehend aus 60 Radierungen mit Photogravüren © the artist, Courtesy Hauser & Wirth and Sammlung Goetz, München, Photo: Stephan Altenburger Photography, Zurich

Yayoi Kusama, The End of Summer, 1980, Installation aus Tisch mit 2 Stühlen
© the artist, Courtesy Sammlung Goetz, München, Photo: Barbara Deller-Leppert, München

Katharina Grosse, Ohne Tite, © (Katharina Grosse) VG BILD-KUNST Bonn, 2018, Courtesy Galerie nächst St. Stephan Rosemarie Schwarzwälder, Wien and Sammlung Goetz, München, Photo: Hans-Georg Gaul

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons