Aktuell, Kultur, Was machen wir heute?

Meeresrauschen in heiligen Hallen: Niklas Paschburg beim TAM TAM Kirchenkonzert

Sophie Lersch

Das TAM TAM TANZLOKAL in den Münchner Kammerspielen ist zu einem Sehnsuchtsort geworden. Die vielen wilden Nächte in den Katakomben des Theaters bleiben in bunter und fröhlicher Erinnerung. Die Bar ist zu diesem Zeitpunkt zu, das letzte bisschen „tam tam“ vorerst verklungen… Aber kein Grund, traurig zu sein, denn TAM TAM geht weiter! Anderswo, genau so spannend und bereichernd für die Münchner Ohren und irgendwie auch die Seelen.

Neben einigen anderen Veranstaltungsformaten geht TAM TAM nämlich nun zum wiederholten mal in die Kirche, um genau zu sein in die Philippuskirche in Giesing.
Der gebürtig aus Hamburg stammende Künstler Niklas Paschburg wird dort das achte TAM TAM Kirchenkonzert spielen. Uns erwartet ein atmosphärisches Feuerwerk aus Meeresbrise, Elektrosound und klassischer Musik. Klänge aus der Natur werden in seiner Musik auf wundersame Weise mit synthetischem und elektronischem Sound verbunden, als wäre diese Verbindung das natürlichste der Welt.

„Für mein erstes Album wollte ich wirklich etwas neues, etwas anderes machen, irgendetwas zwischen Klavierklängen, klassischer und elektronischer Musik, doch zugleich mit poppigen Elementen – nicht im Klang, doch in der Liedstruktur.“

Unterstützt wird Paschberg von Plateau Green und Ralph Heidel, auch beides Musiker mit klassischer Ausbildung, die es auf spannende und vielseitige Weise verstehen, ihr Genre und ihre Instrumente zu erweitern, zu verfremden bzw. zu verlassen und den Hörer dabei in neue Welten mitzunehmen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Man darf gespannt sein, auf einen musikalisch außergewöhnlichen Abend in besonderer Atmosphäre – und wer behauptet in München gäbe es kein „tam tam“ mehr, der wird an diesem Abend mit Sicherheit eines Besseren belehrt!


In aller Kürze:

Was? TAM TAM Kirchenkonzert #8 mit Niklas Paschburg, Plateau Green und Ralph Heidel
Wo?
Philippuskirche München, Chiemgaustraße 7, 81549 München, U1 St.-Quirin-Platz
Wann?
Freitag, 26.01.2018, Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr
Wieviel?
Eintritt: 9 Euro im VVK hier oder AK 14 Euro


© Bilder: K7 Music GmbH

1Comment

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons