tagebook von Grün&Gloria, tagebooks

MILCH + HONIG für Afrika

Gruen und Gloria

Grün&Gloria - gute Sachen machen! Das Stadtportal für München. Do it yourself, Transition Town, Bio-Ernährung, Umweltschutz, zukunftsfähige Verkehrskonzepte, Termine und tolle Menschen.
Gruen und Gloria

SWC_Buch_innen_6_3_CMYK

So schön kann Charity sein: 30 Kreative aus der ganzen Welt haben sich als designers who care in der gedruckten Künstleredition SWEET CHARITY 2012-2013 zusammengefunden, um die junge Hilfsorganisation Bonfaremo e.V. zu unterstützen.

Am Werk waren namenhafte Designer von Christoph Niemann, der seine Illustrationen sonst auch mal dem New Yorker oder dem Zeit Magazin widmet, bis hin zu Mirko Borsche, der unter anderem die Superpaper so schön macht, wie sie sind. Und: Schüler aus Tansania und Kenia.

Anfang des Jahres schickten die Profis ihre Designs an die Msafiri School und King’s Academy, die Kinder antworteten mit ihren eigenen Bildern. Brieffreundschaft der besonderen Art, interkulturelle Kommunikation oder gutes Design für einen guten Zweck? Nennen kann man das Ergebnis, wie man möchte. Fakt ist: Die 80 Seiten im Hardcover können sich sehen lassen. Herausgeber der gemeinnützigen SWEET CHARITY Edition ist übrigens das Designstudio MILCH + HONIG designkultur.

Bonfaremo ist Esperanto und bedeutet Wohltätigkeit. Wohltätigkeit leistet die Hilfsorganisation aus Regensburg in den ärmsten Ländern der Welt, wo sie den Bau von und die Ausbildung in Schulen ermöglicht. Der Erlös aus dem Design-Projekt fließt in das aktuelle Projekt in Kenia. Erst vor zwei Wochen erfolgte der Spatenstich für zwei neue Klassenzimmer an der an der King‘s Academy, die auch bei der Gestaltung von SWEET CHARITY mitgewirkt hat.

Gutes Design für ’nen guten Zweck könnt ihr euch für 49,99 Euro bestellen.

SWC_Stapel_aussen_weiss_CMYK

SWC_Buch_innen_6_2_CMYK

SWC_Buch_innen_6_4_CMYK

SWC_Buch_innen_6_5_CMYK

Fotos: MILCH + HONIG designkultur

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons