tagebook von Grün&Gloria, tagebooks

Nach der Klimakonferenz – Durchbruch geschafft?

Gruen und Gloria

Wir haben über die Crowdfunding-Kampagne der Klimaretter berichtet. Wenn die Verhandlungen in Paris bald vorbei sind, müssen die Ergebnisse ausgewertet werden: Wie nahe sind wir einem neuen Weltklimavertrag gekommen? Benjamin von Brackel, Redakteur bei den Klimarettern, war live vor Ort und wird von den Erlebnissen und Verhandlungen berichten.

Das Münchner Forum Nachhaltigkeit hat Dominik von Brackel zur Veranstaltung „Durchbruch geschafft? Eine Nachbetrachtung zur Weltklimakonferenz“ zusammen mit Prof. Dr. Hartmut Graßl eingeladen. Der Abend wird moderiert von Dr. Manuel Schneider (oekom e.V.) und Dr. Helmut Paschlau (Die Umwelt-Akademie e. V.).

Rio, Kyoto, Kopenhagen – und in diesem Jahr Paris. Das Abschlussdokument des G7-Gipfels in Elmau befeuerte die Hoffnung, dass es die Regierungschefs künftig doch ernst meinen. Zumindest in dieser Runde stimmte man überein, dass tiefe Einschnitte bei den weltweiten Treibhausgasemissionen erforderlich seien, um das hehre Ziel der Dekarbonisierung der Wirtschaft zu erreichen.

Aber wie viel Gestaltungswille steckt tatsächlich hinter diesen Ankündigungen? Warum soll Paris gelingen, wenn doch viele Vorgängerkonferenzen scheiterten? Und was geschieht, wenn nun auch Paris scheitert? Dort geht es nicht nur um die Bekämpfung der Erderwärmung und die Verhinderung weiterer Flüchtlingskatastrophen, sondern auch um die Machtverteilung auf dem Globus – und um sehr viel Geld.

Prof. Dr. Hartmut Graßl gilt international als einer der führenden Klimaforscher unserer Zeit. Er war maßgeblich an den Verhandlungen für das Kyoto-Protokoll beteiligt, leitete das Weltklimaforschungsprogramm der Vereinten Nationen in Genf und war langjähriger Direktor des Max-Planck-Instituts für Meteorologie in Hamburg. Benjamin von Brackel ist Journalist und berichtet von der Weltklimakonferenz in Paris für das Onlinemedium klimaretter.info. Nach Paris werden die beiden am 17. Dezember unter dem Stichwort „Durchbruch geschafft? Eine Nachbetrachtung zur Weltklimakonferenz in Paris“ aus erster Hand über die Ergebnisse der Konferenz informieren.

 


Infos in aller Kürze:


Was? Durchbruch geschafft? Eine Nachbetrachtung zur Weltklimakonferenz in Paris
Wann? 17. Dezember, 19.00 Uhr
Wo? Evangelische Stadtakademie München
Karten? Anmeldung über 089/549027 oder info@evstadtakademie.de

Fotocredit: Flickr/COP PARIS

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons