Mucbook12_startup_ausgabe
Aktuell, aus dem Magazin, Gute Sache, Leben, München deine Blogger, Stadt

New in: die MUCBOOK Start-up-Ausgabe ist da!

Sind Einhörner nicht längst durch? Für alle Neulinge in der glitzernden Start-up-Welt: Ein Einhorn (oder englisch: Unicorn) bezeichnet ein Start-up mit einer Marktbewertung von über einer Milliarde US-Dollar vor Börsengang oder einem Verkauf. Ja muss es denn wirklich immer ums liebe Geld gehen?

Zum Glück nicht. Denn die Millennials und Post-Millennials, also die Generationen, die heute an den Universitäten studieren, fordern mehr Sinnhaftigkeit im Job, Vereinbarkeit mit dem Privatleben und pfeifen zumeist auf dicke Kohle – so sagt man zumindest. Ist das auch der Grund, warum sich gefühlt gerade alle selbstständig machen und ihr eigenes Business hochziehen?

Oder zumindest in einem fancy Start-up arbeiten wollen?

In dieser schönen neuen Arbeitswelt sind alle per Du, ihr eigener Chef und arbeiten wo und wann sie wollen. Oder schuften hier nicht doch viel zu viele zum Freundschaftspreis und für den vorzeigbaren Lebenslauf? Wir haben uns mit Experten getroffen und genau das diskutiert.

In unserer 12. MUCBOOK-Ausgabe wollen wir Einblicke in die Münchner Gründerszene geben und die Macher vorstellen, an denen wir 2019 garantiert nicht vorbeikommen – Start-ups, die unsere Welt auch ein kleines bisschen besser machen wollen. Du willst selbst gründen? Wir erklären Step by Step, was zu tun ist, wer helfen kann, und wie es mit der Finanzierung aussieht. Angst vorm Scheitern? Nur keine Panik! Denn wie so oft ist auch hier der Weg das Ziel.

Wir lassen Münchner zu Wort kommen, die ihr Unternehmen erst mal gegen die Wand gefahren haben und trotzdem nicht aufgeben – und verraten, wie du die häufigsten Fehler vermeiden kannst. Worüber wir uns übrigens sehr wundern mussten: Nach wie vor gibt es weitaus weniger Frauen in Start-ups, obwohl sie untereinander meist super vernetzt sind und deren Gründungen im Durchschnitt rentabler sind. Das muss sich schleunigst ändern!

So, genug palavert. Jetzt wünschen wir dir viel Vergnügen beim Schmökern und: Mach doch einfach dein eigenes Ding! Es muss ja nicht gleich ein
Einhorn sein…

Melanie Schindlbeck und das gesamte MUCBOOK-Team


Wenn wir dein Interesse geweckt haben, kannst du hier das Magazin Nr. 12 gleich bestellen:

Foto: Max Emrich

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons